31.07.08 13:25 Uhr
 2.582
 

Auf dem Saturn-Mond Titan wurde ein See entdeckt

Mit Hilfe der Raumsonde Cassini wurde jetzt ein Oberflächensee auf dem Saturn-Mond Titan entdeckt.

Zunächst konnten die Wissenschaftler die dunklen Flecken auf den Bildern nicht eindeutig als Flüssigkeit deuten.

Doch nun wurden die Flecken von Cassini als Kohlenwasserstoff und Ethan identifiziert. Der See ist ca. 20.000 Quadratkilometer groß.


WebReporter: kassiopeia
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Mond, See, Saturn
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2008 13:21 Uhr von kassiopeia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Saturn-Mond Titan gilt unter Wissenschaftlern seit langem als heißer Kandidat für Leben in unserem Sonnensystem.
Kommentar ansehen
31.07.2008 13:32 Uhr von mr_bob_dobalina
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Treibstoffsee und Leben? Das dort diese Verbindungen vorkommen wurde schon in den 70er Jahren vermutet, aber erst mit diesen Fotos bewiesen.

Der "Ontario Lacus" ist übrigens nur einer von vielen Seen dort.
Man vermutet sogar ganze Meere (ebenfalls KEIN Wasser).

Hier findet man noch wesentlich mehr Infos:
http://www.scinexx.de/...
Kommentar ansehen
31.07.2008 13:36 Uhr von MetalTribal
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht Aber der See hört sich für mich ziemlich lebensfeindlich an...

Und selbst wenn es dort Leben geben würde, wobei ich denke das man hier nur von Bakterien ausgehen kann, würde es uns nichts nutzen, da dieser Mond doch ausserhalb unserer Reichweite liegt und wir somit keine Proben herbringen könnten...
Kommentar ansehen
31.07.2008 13:48 Uhr von MetalTribal
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Muss mich korrigieren Der Titan liegt doch nicht ausserhalb unserer Reichweite.
Die Cassini-Huygens ist bereits vor längerer Zeit auf dem Mond gelandet...
Kommentar ansehen
31.07.2008 16:48 Uhr von hossler
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Mhh: Das hat meines wissens die Voyager schon in den 80ern herausgefunden
Kommentar ansehen
31.07.2008 20:19 Uhr von SanPedro
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Interessante Quelle da werde ich mal dranbleiben, ob die die nächsten Jahre noch mehr rausfinden. Thx fot the News
Kommentar ansehen
05.08.2008 16:06 Uhr von karsten77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Treibstoff!!!!!!!!! Ethan (ist ein Kohlenwasserstoffgas) und offenbar Kohlenwasserstoffe mit größeren Molkülen...
Auf dem Titan müßte man wohnen, allerdings wäre ein bischen Sauerstoff dort auch nicht schlecht :)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?