30.07.08 20:43 Uhr
 1.592
 

Bei den Bayreuther Festspielen wird Statist gesucht, der nackt auftritt

Als ein Mitwirkender am vergangenen Sonntag aus einem großen Batzen Lehm die Figur Adam schuf und dieser dann von einem Podest sprang, rutsche ein so erschaffener Laiendarsteller, nackt wie er war, aus und strauchelte. Er erlitt dadurch einen Leistenbruch und musste sich einer OP unterziehen.

Bei der Szene im dritten Akt der "Meistersinger" folgte wenig später die "Enthüllung" der Darstellerin Eva. Diese einzige Nacktszene haben rund 15.000 Zuschauer beim Public Viewing und 2.000 Besucher im Opernhaus genau gesehen. Jetzt kommt auf die Regisseurin Katharina Wagner ein Problem zu.

Sie benötigt einen neuen Nackedei. Die nächste Aufführung ist für den 4. August fest im Programm vorgesehen. Der Statist spielt auch noch bei anderen Werken von Wagner mit und der zuständige Leiter sagte, ein Ersatz für ihn wäre kein Problem. Aber dieser müsste halt splitterfasernackt auftreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: nackt, Bayreuth, Festspiel
Quelle: www.nordbayerischer-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2008 20:41 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei ihrer ersten Inszenierung von Katharina im letzten Jahr war auch eine Nacktszene dabei, die sie jetzt statt einem Alukarton mit Lehm umgestaltete. Dies wird dem Statisten zum Verhängnis geworden sein, da er ausrutschte. Auch nicht jedermanns Sache, vor einem erlesenen Kreis von Zuschauern, sich nackt zu präsentieren.
Kommentar ansehen
30.07.2008 21:04 Uhr von christi244
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Das wäre doch: DER Job für unsere Kanzlerette ... in Norwegen war ja schon der Ansatz sichtbar ... ;-)

Vielleicht bringt sie wenigstens da was ...
Kommentar ansehen
30.07.2008 21:16 Uhr von Mordo
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@christi244: Die "Bunte" würde die Fotos davon bestimmt lieber abdrucken als die 08/15-Handshaking-Fotos im Abendkleid.

*lol*
Kommentar ansehen
31.07.2008 00:42 Uhr von kidneybohne
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nya o.O ich würd mich net trauen...nakidei vor so vielen menschen
Kommentar ansehen
31.07.2008 03:44 Uhr von BernieMan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ALARM: @Christi24 und mordo

Das war jetzt nicht euer ernst.
Oder will irgendjemand so etwas nackt sehen.
Buäh pervers - mir wird schlecht.
Nur mit 4 Lagen Kleidung und extrem hochgeschlossen.
Kommentar ansehen
31.07.2008 07:12 Uhr von MaltiMartin
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Soll lieber das machen was sie kann, nämlich Deutschland regieren...das kann man ihr ja nun wirklich nicht absprechen.

Für die Rolle des Nakedei würden mir bessere einfallen, vor allem ein paar mit so ner dicken Lippe, die dann was beweisen könnten... :-)
Kommentar ansehen
31.07.2008 07:22 Uhr von christi244
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Malti: Deutschland regieren ... ?

Das kann sie ja auch nicht!
Kommentar ansehen
31.07.2008 08:43 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin gespannt ob sie da jemanden finden.....aber wir haben ein sommerloch vielleicht sind ja ein paar politiker oder politikerinnen bereit.........man muss ihnen nur sagen es bringt stimmen dann kommen sie ohne gage sogar.
Kommentar ansehen
31.07.2008 09:00 Uhr von Travis1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: mit dem Blankziehen wäre kein Problem, nur den Text könnte ich mir nie merken;-)
Kommentar ansehen
31.07.2008 11:31 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bernie: Sicher war das nicht ernst gemeint ... aber die Anfänge dazu zeigte sie ja bereits in Norwegen ... na ja ... da sah es eher notgeil aus, während ganz nackt ...

Nur, zu irgendwas muss die wandelnde Schleimspur nun doch taugen, weil bis dato ist da nix, nixer als nix ... .
Kommentar ansehen
31.07.2008 12:49 Uhr von d-fiant
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hähh? Ich verste nur maximal 10% von dieser News...

Ich geh mir mal die Quelle angucken.
Kommentar ansehen
31.07.2008 12:51 Uhr von d-fiant
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
OK, die Quelle is genau so schlecht geschrieben.

Was muss dem Autor (der Quelle) da nur für ein Müll im Kopf herumgegangen sein als er den Artikel verbrochen hat.

Die Sprache ist das hinterletzte..
Kommentar ansehen
31.07.2008 17:43 Uhr von george_kl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man: vollkommener Schwachsinn....das gehört verboten!
Kommentar ansehen
31.07.2008 19:42 Uhr von FiftyGroszy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: Ich würde da nicht Nackt vor 15.000 Zuschauern auftreten. Aber es lassen sich für das richtige Geld ( und manchmal auch ohne xD ) Leute finden die das sehr sehr gerne machen :)

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?