31.07.08 08:34 Uhr
 14.855
 

"20 Prozent auf alles..." - Praktiker-Werbung ab sofort nur noch mit Auflagen

Nach einer Klage der Wettbewerbszentrale gegen den "20 Prozent auf alles..."-Slogan von Praktiker wurde jetzt in zweiter Instanz im Oberlandesgericht in Saarbrücken entschieden, dass der Baumarkt Tchibo-Produkte während der Werbe-Aktion aus dem Sortiment nehmen muss.

Für Tchibo-Produkte, welche auch in Praktiker-Filialen angeboten werden, gilt der Rabatt nicht (SN berichtete), darum wurde nun der Vorwurf, dass der besagte Werbetext irreführend sei, als zutreffend bezeichnet.

Neben der Entfernung aller Tchibo-Produkte werden auch die entsprechenden Verkaufs-Regale vorübergehend abgehängt. Unter dieser Bedingung darf Praktiker auch weiterhin mit dem bekannten Slogan werben.


WebReporter: Davtorik
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozent, Werbung, Auflage, Praktik
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2008 22:01 Uhr von Davtorik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe festgestellt, dass der Laden im schnitt auch 20% teurer ist als Hornbach und Bauhaus...somit legalisiert sich der Rabatt meistens eh.
Kommentar ansehen
31.07.2008 08:42 Uhr von Dersim62
 
+27 | -1
 
ANZEIGEN
20% auf alles ausser auf tiernahrung...

wieso erwähnen die das dann auch nicht für die tchibo-produkte?
Kommentar ansehen
31.07.2008 08:59 Uhr von parabellum
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
kommt darauf an wo man die preise vergleicht. bei uns ist es genau gegenteilig und er ist so schon billiger als die anderen.

allerdings ist die quallität meistens schlecht und wenn man beratung braucht ist man hilflos aufgeschmissen weil kein mensch da ist.
da geb ich lieber die paar euros mehr aus und hab ne gescheite beratung, muss nicht stundenlang durch den laden laufen und jemanden suchen der ahnung hat.
denn beratung ist bei denen fehl am platze. soweit ich mich noch erinnern kann hatten sie das auch einmal im radio so gebracht.
keine beratung aber billige preise. da hab ich doch lieber quallität.
Kommentar ansehen
31.07.2008 08:59 Uhr von vmaxxer
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
und: zigaretten !

Darauf geben die auch keine 20% (is ja auch nicht erlaubt, aber dann müssten sie die auch aus dem verkauf nehmen *fg*)
Kommentar ansehen
31.07.2008 09:02 Uhr von politikerhasser
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Selbst nach Abzug dieses "Rabattes" sind die meisten Teile bei Praktiker teurer als die reguläre Auszeichnung der Mitbewerber.

Für die ganz Blöden müsste man also die ganze Werbung verbieten!
Kommentar ansehen
31.07.2008 09:03 Uhr von Jumpstyle
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Tschibo: ist kein Produkt was mann in einen Baumarkt vermuten würde, darum war von Praktiker Seite aus es auch nie relevant das in dem Slogan aufzuführen. Als "Strafe" wurde entschieden diese Produkte zu entfernen
Kommentar ansehen
31.07.2008 09:03 Uhr von mcdead
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
harharhar: "dass der besagte Werbetext irreführend sei als zutreffend bezeichnet."

ich lach mich tot, glaubt irgendein mensch noch der werbung?
das ganze konzept basiert doch auf irreführung, sonst würde
den ganzen müll doch keiner kaufen!
Kommentar ansehen
31.07.2008 09:19 Uhr von borgworld2
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Alles augenwischerrei: Glaubt doch eh kein vernünftiger Mensch dran.
Das ist wie mit den ganzen Möbelhäusern, 70% auf alles bla blubb...
Klar wenn ich meine "Ursprungspreise" anhebe dann kann ich wieder 70% abziehen.
Alles quatsch.
Kommentar ansehen
31.07.2008 09:20 Uhr von PapaVonMandy
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@vmaxxer: und zigaretten ! Darauf geben die auch keine 20% (is ja auch nicht erlaubt, aber dann müssten sie die auch aus dem verkauf nehmen *fg*)

Zigaretten haben Festpreise, genau wie Zeitungen, Es muss der Preis genommen der auf der Banderole steht...einzig und allein in Grossmärkten darf Billiger gemacht werden, der ist aber nur für Leute zuständig, die nen Gewerbe haben......

und das mit dem Kaffee finde ich auch schwachsinnig.... da hat schon der Vorredner recht....Ich gehe nicht in den Baumarkt um Kaffee zu kaufen, weil ich es da nicht vermute....Aber die Leute sind ja eh dumm, kaum hören die Billig und Rabatt, kaufen die wie die Geisteskranken.....

Und ja wer glaubt schon an die Werbung? Wer ein bissl Grips in der Birne hat, der guckt trotzdem nach den Preisen....Is genau wie bei der Telekom...die erzählten auch imma die Sonderpreise gelten bis 31. Oktober und am 01. November wurde die Aktion bis 31. Dezember verlängert.... es hies dann "nur noch bis"....Und das ging über Monate und Jahre weiter. Die Leute sollten Angst haben, das es nie wieder solche Angebote gibt...das Backenhörnchen Prinzip....Die Menschen haben sich ein Anschluss bestellt, obwohl sie sich es nicht leisten konnten, Die Menschen dachten aber, wenn ich jetzt nicht bestelle, dann werde ich nie ein Anschluss haben, weil dann die Preise wieder teurer werden wie aufm Mond......
Kommentar ansehen
31.07.2008 09:57 Uhr von i.kant
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ autor: er egalisiert sich
legal war der preis wohl schon overher, nur die werbung nicht so ganz
Kommentar ansehen
31.07.2008 10:36 Uhr von StaTiC2206
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
tja Chuck Norris müsste man sein, dann würde man auch 20% Rabatt auf Tiernahrung UNd Tschiboprodutke bekommen
Kommentar ansehen
31.07.2008 10:42 Uhr von bigpapa
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ach das Werbemodell ist ein ausgelutscht: als die ersten 20% auf alles Teile anfingen war bei uns noch ein Polizei-Einsatz notwendig.
Der Baumarkt hat bei uns eine kleine Abbiegerspur , so für 3-4 Autos. Als das damals anfing, war diese Spur überlastet und eine der wichtigsten Bundesstrassen war blockiert. Resultat : Staus von mehrern Kilometern.
Die Polizei hat sich dann da hingestellt und alle gezwungen weiterzufahren damit die Staus sich auflössen konnten.

Heutzutage kräht bei den Ihren Aktionen kein Hahn mehr danach.

Im Gegenteil, in mein Bekanntenkreis bauen 2 Leute am Haus rum. Die warten einfach ein paar Wochen bis die nächste Aktion kommt, vergleichen dann die Preise der 4 grossen Baumärkte im Umkreis und kaufen wos am preiswertesten ist. Da alle der Prozentrechnung mächtig sind, ist Praktiker nur dann dran wenn den ihr Preis - 20 % günstiger ist als die Mitwettbewerber. :)

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
31.07.2008 12:02 Uhr von whitechariot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Preise bei Praktiker sind definitiv ziemlich niedrig und nicht höher als in anderen erwähnten Baumärkten, das ist Unsinn. Allerdings verkaufen die auch viel billiges Zeug, was woanders vergleichbar teurer ist, weil es dann andere Marken bzw. Hersteller sind.

Ich habe heute übrigens noch einen Prospekt von einem großen bekannten Möbelhaus im Rheinland gesehen, wo unten auf der Seite mit der prozentualen Rabattwerbung ("min. 35 %") ein ellenlanger Hinweis stand im Sinne von "Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keinen Rabatt geben dürfen auf ... , ... , ... , ... , .... , .... , ... , ... , ... - nur Tiernahrung war nicht dabei, aber die führen ja auch keine.
Kommentar ansehen
31.07.2008 12:09 Uhr von awv
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Rabatte las dir sagen, werden vorher immer draufgeschlagen!
Kommentar ansehen
31.07.2008 12:10 Uhr von ZTUC
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Zigaretten ;): Zigaretten fallen doch unter Tiernahrung. ;)
Kommentar ansehen
31.07.2008 12:37 Uhr von Videofreak1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
bauhaus: bauhaus hat bundesweit eine preisgarantie und unterbietet jeden preis eines anderen baumarktes in der gleichen stadt um 12%. auch bei werbeaktionen von anderen baumärkten.

will sagen, wenn praktiker 20% auf nen türrahmen gibt, gehst du zu bauhaus und bekommst die 20% PLUS 12% rabatt bei denen. was will ich dann noch bei praktiker?
Kommentar ansehen
31.07.2008 12:38 Uhr von DirkKa
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die eindeutig nervigste Werbung, die es im Radio gibt.

Wenigstens haben die es sich inzwischen abgewöhnt, in der Werbung zu sagen ".... nur noch bis zum 23.08"..... und ab dem 24.08. lief die Werbung dann erneut, nur mit dem Spruch "..... nur noch 2 Wochen..." bla, bla, bla.

Und die Waren, die man beim Prkatiker bekommt kann man wirklich als "billig" bezeichnen, wobei ich hier nicht vom Preis rede.

Für mich ist der Praktiker ein kommerzieller Schrottplatz.
Kommentar ansehen
31.07.2008 12:58 Uhr von Santiago-Munez-89
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
fällt mir nur ein:

Chuck Norris bekommt bei Praktiker auch 20% auf Tiernahrung
Kommentar ansehen
31.07.2008 13:12 Uhr von paulejnr
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Abzocke: Wers glaubt wird seelig. Erstens gibts zwar 20% Rabbatt. Aber schon mal eins, zwei Wochen vorher die Produkte beobachtet ??? Da waren se meistens sogar noch billiger als dann trotz 20 % Rabbatt. Meine Frau arbeitet dort an der Kasse. Kann se bestätigen.
Kommentar ansehen
31.07.2008 14:36 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wii: Die "Unverbindliche Preisempfehlung" ist genau das was der Name sagt, und KEIN NEPP.

In vielen Branchen ist diese für mich ein sehr wichtiges Vergleichswert. Er zeigt mir nämlich wie der Hersteller das Produkt im Vergleich zu seinen andern Produkten einstuft.

Nehmen wir den Elektronikmarkt. Ein Hifi-Bauteil. Hat ne Menge schnick-schnack und schön klingende Funktionen.
Ein anders Modell des Herstellers auch. Gibt der Hersteller nun eine "Unverbindliche Preisempfehlung" ab, weis ich ca. genau wie der Hersteller es einschätzt und in welchen Markt (wirtschaftlich gesehn) er es ansiedelt. low-cost o. High-end.

Vergleiche ich nun die Preise des Herstellers mit den den Handels so stelle ich fest wie weit die Unterschiede sind. Weicht ein Teil davon beträchtlich ab (mehr als 20 %) dann macht mich das in der Regel immer misstrauisch. Und ich mache mich auf die Suche nach der verarsche :)

Du erkennst also das diese "Unverbindliche Preisempfehlung" nicht nur Nepp ist, sondern im Gegenteil ein deutliches Zeichen wenn man verarscht wird.

Ist halt immer Auslegungssache.

Allerdings oute ich mich mal. Andere Leute sparen mit Rabatten, ich spare mit Preisvergleichen der Wettbewerber.
Das ist zwar mit etwas Arbeit verbunden aber dafür spare ich wirklich. Und ich kaufe NIX > 100 Euro bevor ich mich nicht gut informiert habe.

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
31.07.2008 16:04 Uhr von PapaVonMandy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Unverbindliche Preisempfehlung: heisst nur das die Empfehlung des Preises unverbindlich ist. also das der Händler sich nicht dran halten muss......Nur das weiss niemand zumindestens nicht viele....Viele schauen dann in den Baumarkt rein, stellen fest das das doch nicht billig ist, gehen aber doch mit net Tüte wieder raus...Ist der Kunde einmal im Laden, dann kauft der auch was...So kann man auch seine Waren an den Mann bringen....

Aber mal was anderes Praktiker is sowieso fürn Arsch genau wie Zack...alles Billig Importe aus China
Hornbach ist auch nicht immer der beste Baumarkt, Ich kenn deren Waren zumindestens was die Maurer, Maler und Lackierer Abteilung angeht, alles nur Müll ich habs doch damals selbst verpackt.....
Die Besten ist immer noch Obi, Bauhaus und Hagebau
Kommentar ansehen
31.07.2008 16:37 Uhr von Newswatcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
20 Prozent auf alles. Den Slogan benutzen sie doch schon seit Ewigkeiten.
Wers glaubt :)
Kommentar ansehen
31.07.2008 17:26 Uhr von killozap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Völliger Humbug: dass Praktiker teuerer als andere Baumärkte ist. Bei Lampen waren die Lampen ohne 20 prozent alle wesentlich billiger als bei OBI, dann noch 20 prozent, echtes Schnäppchen.
Kommentar ansehen
31.07.2008 18:54 Uhr von 0_o
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is doch ekelhafte, reisserische werbung: also ich persönlich geh lieber in hornbach, da stimmt der preis meistens..
obi kotzt auch an mit der blöden werbung zzt im fern...
im endeffekt alles verarsche wie das geiz ist geil geschmarry..
aber zum glück sind die deutschen ja "nicht blöd" ^^
Kommentar ansehen
31.07.2008 21:11 Uhr von Racery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omann: Man Kann sich auch über alles und jeden aufregen
die menschen haben echt keine hobbys

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?