30.07.08 20:15 Uhr
 984
 

US-Benzinvorräte gehen zurück - Ölpreis legt rund zwei Euro zu

In den USA sind die Benzinvorräte um 3,5 Millionen Barrel (je 159 Liter) zurückgegangen.

Nach dem Bekanntwerden der Daten stieg der Ölpreis an. Zwischenzeitlich hatte der Ölpreis am heutigen Mittwoch unter der Marke von 121 US-Dollar notiert, doch dann kletterte er in der Spitze bis auf 123,70 US-Dollar.

Danach gab der Ölpreis wieder leicht nach und notierte zuletzt bei 123,16 (Dienstagabend: 122,19) US-Dollar pro Fass. Nordseeöl der Sorte Brent kostet zurzeit 123,23 (Dienstagabend: 122,71) US-Dollar.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Euro, Ölpreis, Benzin
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beratung bei Firmenverkauf bzw. Unternehmensnachfolge
Air Berlin häufte täglich 1,5 Millionen Euro mehr an Schulden an
Trotz Polygamieverbot: Partnervermittlung "secondwife.com" für Muslime online

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2008 19:42 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immerhin notiert der Ölpreis derzeit noch mehr als 20 Euro unter seinem Allzeithoch. Allerdings sind die stark gefallenen US-Benzinvorräte schon dramatisch.
Kommentar ansehen
30.07.2008 20:19 Uhr von execute.exe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
kann es sein, dass hier irgendjemand den $ mit dem € verwechselt hat?
Kommentar ansehen
30.07.2008 20:51 Uhr von Great.Humungus
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht gehen die Ölvorräte ja mit "Absicht" zurück, schließlich waren die letzten Wochen/Monate ziehmlich ergiebig.
Kommentar ansehen
30.07.2008 21:28 Uhr von tazmaz
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
...der Tankstelle gibt es eh nur eine Richtung, nämlich rauf.
Dafür das Öl jetzt so im Preis gefallen ist, merkt man an der Tanke so gut wie garnichts.
Und da Vater Staat an Mineralölsteuer Und Mehrwertsteuer kräftig mitverdient, wird auch kein Kartellamt jemals etwas dagegen tun.
Deutschland wird nun mal vom Geld und dessen Lobyisten regiert.
Kommentar ansehen
30.07.2008 22:11 Uhr von Blecki
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Tazman: Ich weiß ja nicht wo du wohnst aber hier bei mir waren am Sonntag 1,39€ das is doch ein Unterschied zu 1,50€. Und so haben wir hier jeden Tag ca. einen Preis von 1,44€/Liter.
Wo sich doch eine Tendenz nach unten abzeichnet, will mal hoffen das es so bleibt, weil wir dann am nächsten Sonntag ca. einen Preis von 1,37-135€ haben werden..

Kleiner Tipp wohne in Rostock!

mfg Blecky
Kommentar ansehen
30.07.2008 23:01 Uhr von snake-deluxe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Immer diese jammerer - lol: Entweder ihr seid besoffen oder checkts einfach nich, ne billige Tanke zu suchen.
Früher: 1,58!
Heute: 1,41

So, und jetz erklärt mir tazmaz nochmal, dass es da keinen Unterschied gibt.
Manche sind auch nie zufrieden, und suchen so lange das Haar in der Suppe, bis se es auch gefunden haben. Meine Güte
Kommentar ansehen
30.07.2008 23:59 Uhr von Mr.Gato
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@snake: "Früher: 1,58!
Heute: 1,41"

---

Und darüber freust du dich? Schön, daß du auf diese "ein Schritt zurück - zwei Schritte vor" Masche reingefallen bist.

Und in drei Monaten freust du dich dann auch, daß der Spritpreis von dann 1,67 auf 1,58 fällt...
Kommentar ansehen
31.07.2008 08:42 Uhr von Ing.Tro
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die Amis mal wieder. Die sollten mal schauen das sie mit ihren resourcen besser wirtschaften. Aber nein, wir fahren alle Autos die im Schnitt nicht unter 15 Liter auskommen. Alternativen kommen solange nicht in Frage, bis das Öl alle is.
Kommentar ansehen
31.07.2008 11:00 Uhr von phil_85
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich frage mich nur, wann die Amis mal ins Grübeln kommen und ihre 20-40l/100km-Schlitten gegen aktuelle "Spritfresser" (jaaa, wir Deutschen sind ja die gemeinen, die Spritmonster bauen, die 9-13l/100km verbrauchen) austauschen...

Aber moment, das würde ja bedeuten, dass Bush weniger verdient...Kommando zurück!
Kommentar ansehen
31.07.2008 18:06 Uhr von snake-deluxe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja toll: früher war der Sprit billiger
und auch Kippen waren ne gute Ecke günstiger.

Aber ich sags mal so... Willkommen in der Gegenwart Jungs ;)
Die ganzen Sprüche hier kenne ich zu gut aus meiner Arbeit.

(ich hass diesen Spruch, aber:) Typisch Deutsch!
Seid ihr zufrieden, wenn der Sprit wieder teurer wird, und ihr dann doch recht hattet?

lol..

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beratung bei Firmenverkauf bzw. Unternehmensnachfolge
Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?