30.07.08 19:02 Uhr
 4.843
 

WWE stellt Freddie Prinze Jr. ein

Der Schauspieler Freddie Prinze Jr. wurde von World Wrestling Entertainment (WWE) unter Vertrag genommen und soll das Creative Team unterstützen.

WWE-Chef Vince McMahon verspricht sich von der Verpflichtung neue Kontakte nach Hollywood. Auftritte von seiner Ehefrau Sarah Michelle Gellar seien schon geplant.

Der "Fan" Freddie Prinze Jr. wurde von den Wrestlern auf Grund seiner Einstellung gut aufgenommen. Erfahrungen als Autor sammelte er bei seiner Sitcom "Freddie", für die er fast alle Episoden selbst schrieb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: san|dro
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Prinz, WWE
Quelle: streetwalk.tnsmedia.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2008 18:57 Uhr von san|dro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, ob man bei den wöchentlichen Shows was davon merken wird. Ich denke, da er auch ein Fan ist, kann es nicht verkehrt sein Freddie im Team zu haben, wobei ich die Shows aktuell ohne seine Hilfe auch schon ziemlich genial finde.
Kommentar ansehen
30.07.2008 19:06 Uhr von Werbeflaeche.z.V
 
+9 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.07.2008 19:23 Uhr von GeNtLeMaNnN
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
also: WWF gibt es schon seit Jahren nicht mehr ;)

Die ehemalige WWF ist jetzt die WWE ;)
Kommentar ansehen
30.07.2008 19:32 Uhr von kidneybohne
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
jap: xD.

ich dachte erst der will mitketschen xD..aber auch nich schlecht...seine serie freddie war auch sehr gut, ich bin gespannt.
Kommentar ansehen
30.07.2008 19:51 Uhr von Werbeflaeche.z.V
 
+2 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.07.2008 19:55 Uhr von Werbeflaeche.z.V
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
Schon gut naja kaum ne Stunde angemeldet und schon fleißig Minus Punkte sammeln ^^
Kommentar ansehen
31.07.2008 00:23 Uhr von raybrig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lass: ihn doch machen hauptsache er bringt woche für woche drei shows auf den bildschirm
Kommentar ansehen
31.07.2008 07:06 Uhr von der_da
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
auf Freddie! Ich fand seine Sitcom auch schon echt gut. Vielleicht lässt er ein wenig Charme dieser Serie in die WWE einfließen. Momentan find ich die Story in der WWE schon ziemlich ok, aber ich denke sie ist verbesserungswürdig. Hab andere Zeiten in Erinnerung. Dennoch: Ich bin gespannt und hoffe das man in den Shows etwas von seinem Witz mitbekommt :)
Kommentar ansehen
31.07.2008 07:59 Uhr von Darkman149
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum so viel Show? Meiner Meinung nach machen die sich viel zu viele Gedanken um das was die um die Kämpfe herum stricken. Ja sicher: es ist und bleibt alles Show. Es sind keine echten Kämpfe. Aber sollten die Duelle der Stars im Ring nicht dennoch im Vordergrund stehen? Nein stattdessen lassen die sich immer wieder neuen Schwachsinn einfallen wieso die denn gegeneinander antreten. Deswegen bin ich für weniger Show mehr Kämpfe! Back to the roots...
Kommentar ansehen
31.07.2008 09:26 Uhr von Darkman149
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@SaarFredDurst: Es gibt auch jetzt noch genug Stars mit denen man eine neue Attitude Ära aufziehen könnte. Ein paar hast du ja eben selbst genannt. Dann wäre da aber auch noch the great Kali. Man muss ihn nicht mögen, aber beeindruckend ist er trotzdem. Oder auch Big Show. Nicht zu vergessen Batista.

Dennoch fehlen solche Leute wie Kevin Nash, Hulk Hogan, the Rock und Stone Cold. Auch einen Bill Goldberg würde ich da sehr sehr gerne mal wieder sehen!

Aber das wird wohl leider ein Traum von einigen wenigen wie uns bleiben ;-)
Kommentar ansehen
31.07.2008 10:21 Uhr von BowlingKegel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na dann: hoffen wir mal, dass durch freddie bessere Geschichten zustande kommen..
Die momentanen sind ja echt zum Kotzen..!
Früher, mit der WCW war alles besser... *schwärm*
Kommentar ansehen
31.07.2008 10:56 Uhr von Lil Checker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Warten wirs ab, wie er seinen Job macht. Erfahrung hat er ja, ob er auch Storylinies schreiben kann, bleibt abzuwarten. Bisher find ich sie ganz ok. Freu mich, dass Undertaker endlich wieder zurück kehrt.... :-)

Auch ein The Rock oder Steve "Stone Cold" Austin würd ich gerne mal wieder sehen... ja ja, mal abwarten. Schön wärs

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?