30.07.08 17:51 Uhr
 106
 

Zehdenick / Brandenburg: 40-jähriger Fahrradfahrer mit 3,56 Promille unterwegs

Am gestrigen Dienstag um 18:45 Uhr wurde ein 40-Jähriger Fahrradfahrer durch die örtliche Polizei kontrolliert.

Durch die gefahrenen Schlangenlinien fiel der Fahrradfahrer den Beamten auf und sie veranlassten einen Alkoholtest. Dieser Test ergab 3,56 Promille.

Nach der Anordnung einer Blutprobe untersagten Sie dem Fahrradfahrer die Weiterfahrt und fertigten eine Anzeige an.


ANZEIGE  
WebReporter: Tille2000
Quelle: www.internetwache.brandenburg.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2008 17:46 Uhr von Tille2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das der Fahrer sich noch mit 3,56 Promille auf seinem Fahrrad gehalten halt ist schon ein Wunder.

Ich würde nicht einmal mehr laufen bei diesem Werten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virginia/USA: Frau von eigenen Kampfhunden zerfleischt
Türkei: Deutsche Journalistin Tolu kommt unter Auflagen frei
Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?