30.07.08 16:55 Uhr
 396
 

Studie: Bedeuten mehr Seuchen gleich mehr Religion?

In tropischen Regionen findet man deutlich mehr Religionsgemeinschaften als in milderen Gebieten. Wissenschaftler wollten wissen, warum das so ist und wollen nun mit ihrer Studie die Erklärung für das Phänomen liefern. Corey Fincher und Randy Thornhill haben unterschiedliche Aspekte herangezogen.

Neben der Durschnittstemperatur und dem Maß des Niederschlages wurden auch die Infektionserkrankungen von insgesamt 339 traditionell lebenden Gesellschaften der Erde unter die Lupe genommen. Das Ergebnis der Wissenschaftler: Mehr Infektionen bedeuten auch mehr Religionsgemeinschaften.

Als Erklärung führen sie an, dass mehr Infektionskrankheiten die Menschen enger zusammen bringe, aber auch dafür sorge, dass es mehr Menschen außerhalb der Gemeinschaften gibt, die gemieden werden. Weniger Kontakte tragen dazu bei, dass die Strukturen kleiner würden und eigene Traditionen entstünden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tomeck
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Religion, Seuche
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2008 17:25 Uhr von Noseman
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn es Menschen dreckig geht: fangen sie an zu beten; solange es ihnen gut geht, bleibt die Kirche leer.
Kommentar ansehen
30.07.2008 17:39 Uhr von Jimyp
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wird wohl auch an der Bildung liegen! In vielen tropischen Regionen hat Schulbildung meistens auch nur einen geringen Stellenwert.
Kommentar ansehen
30.07.2008 18:11 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
es ist doch umgekehrt:

mehr religionen = mehr seuchen...


glaube ist wichtig, macht die menschen "besser", was das miteinander angeht... aber religion gehört verboten



so und jetzt her mit den plussen :D
Kommentar ansehen
30.07.2008 20:29 Uhr von dkr1965
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Religionssch…. s. Mann Mann ich hab die Schnauze so voll von diesen Religionssch…. s.
Der Größte Lug und Betrug an der Menscheit war und ist das man ihn Irgend ein Glaubens sch… von klein an aufzwingen will.
Da kommt man unschuldig auf die Welt und kriegt gleich den Glaubenssch…s aufgezwungen.
Kommentar ansehen
30.07.2008 21:02 Uhr von Kassiopeia
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
habe: die Quelle durchgelesen und bin der Meinung, dass es sich um viel Spekulation handelt. Trotzdem sehr interessant.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?