30.07.08 15:49 Uhr
 317
 

Honda testet in der Wüste einen Hybrid-Erlkönig

Der auf Sandpiste "erwischte" Erlkönig von Honda ist noch namenlos. Er gleicht auf den ersten Blick ein wenig dem Konkurrenten Prius von Toyota.

Dabei soll eine hauseigene Autostudie für das Design des neuen Honda mit Hybridantrieb Modell stehen: der FCX Clarity. Das neue Brennstoffzellenauto wird im kommenden Jahr auf den Straßen zu sehen sein.

Die Pläne für drei neue Hybridfahrzeuge von Honda (bis 2010) sind schon länger bekannt. Mittlerweile machen erste Zahlen möglicher Verkaufspreise die Runde: Es ist sogar von gerade mal 20.000 Euro die Rede. VW hat seinen Volkswagen - bringt Honda nun den Volkshybriden auf den Markt?


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dapal
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Hybrid, Honda, Erlkönig, Wüste
Quelle: www.autostrassenverkehr.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2008 15:54 Uhr von mcdead
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
tja: zum letzten satz: man kanns nur hoffen
Kommentar ansehen
30.07.2008 21:08 Uhr von trixxxi
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
VW hat seinen Volkswagen??? Und Mercedes einen Benz oder wie??? lol...setzen 6!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?