30.07.08 13:01 Uhr
 17.354
 

USA: 20-Jähriger betankte sein Auto illegal mit Flugbenzin

Ein 20-jähriger Mann brach in Kalifornien auf einem Flugplatz ein und stahl Flugbenzin, um sein Auto schneller zu machen.

Bei den lokalen Autofreaks ist bekannt, dass das Kerosin auch in Rennautos verwendet wird, so dass der eine oder andere bereits in der Vergangenheit versucht hatte, Flugbenzin zu entwenden.

Gefährlich wurde es vor allem deswegen, weil die Diebe sich mit ihren Autos in Bereichen bewegten, wo Flugzeuge starten und landen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Webdesigner-1976
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Auto, legal, illegal
Quelle: www.cbsnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2008 12:43 Uhr von Webdesigner-1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, es scheint so, dass die Autofreaks in den USA in Sachen Autofanatismus noch herber drauf sind, als die Leute hier in Deutschland.
Kommentar ansehen
30.07.2008 13:11 Uhr von vmaxxer
 
+13 | -15
 
ANZEIGEN
"Gefährlich wurde es vor allem deswegen, weil die Diebe sich mit ihren Autos in Bereichen bewegten, wo Flugzeuge starten und landen."

Wie jetz ? Auf den Start und landebahnen oder wie ??
Und wieso Kerosin ? Und wie soll das das Auto "schneller" machen ? Ohne die gesammte Gemsichaufbereitung zu ändern dürfte das im prinzip nichts bringen...
Afaik ist Kerosin eine Art Diesel...
Kommentar ansehen
30.07.2008 13:15 Uhr von tigga01
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Hauptsache er weiß das er ´ne höhere Zündtemperatur braucht, sonst kommt er mit normalen Zündkerzen nicht weit ^^
Kommentar ansehen
30.07.2008 13:19 Uhr von idomsa
 
+39 | -5
 
ANZEIGEN
Hehe: wäre das in der BRD passiert, hätte ich Verständnis bei den Spritpreisen. Mir graut jedesmal wenn ich tanken muss. Habe nur leider keinen Flughafen in der Nähe. ;-)
Kommentar ansehen
30.07.2008 13:26 Uhr von 102033
 
+14 | -117
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.07.2008 13:29 Uhr von LeChiffre89
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
Ich: kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es sich bei dem Treibstoff in der Quelle um Kerosin handelt.

Da in der Quelle von "aviation fuel" die Rede ist, ist meine Mutmaßung eher, dass es sich um sog. AvGas (http://de.wikipedia.org/...) handelt, welches Propellermaschinen mit Kolbenmotoren tanken. Dieses AvGas gibt es mit verschiedenen Oktanzahlen (100-130 Oktan).

Das würde auch erklären, weshalb die Autofreaks meinen, dass dieser Treibstoff die Leistung ihrer Autos steigert.

mfg

PS: Ich wünsche dem Vogel viel Spass falls sein Auto einen Katalysator hat. Die mögen verbleites Benzin/Treibstoff gar nicht gerne XD.
Kommentar ansehen
30.07.2008 13:39 Uhr von Ing.Tro
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Immerhin hat vor Jahren der Versuch eines Amis: sein Auto schneller zu machen tödlich geendet.
Der hat allerdings eine Feststoffrakete, wie sie auf Flugzeugträgern zum zusätzlichen Beschleunigen der Maschinen verwendet wird, auf seinen Pickup geschnallt und dann in voller Fahrt gezündet. Ich glaub sie haben das Auto in einem Berg in ein paar 100 metern Höhe mit halben Felgen (Bremsversuch vor dem Abheben) gefunden.
Kommentar ansehen
30.07.2008 13:39 Uhr von Ing.Tro
 
+10 | -12
 
ANZEIGEN
Ich kann nur sagen, die spinnen die Amis
Kommentar ansehen
30.07.2008 13:50 Uhr von Thingol
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Ing.Tro: LOL! Haste davon ma nen Link, hört sich ja verrückt an. :-D
Kommentar ansehen
30.07.2008 13:58 Uhr von LeChiffre89
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Tingol: Guckst du hier:

http://www.lustigestories.de/...

mfg

PS: Wer es gern recht zynisch hat dem kann ich die offizielle Homepage der Darwin Awards ans Herz legen:

http://www.darwinawards.com/...
Kommentar ansehen
30.07.2008 13:58 Uhr von LeChiffre89
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@Thingol: Guckst du hier:

http://www.lustigestories.de/...

mfg

PS: Wer es gern recht zynisch hat dem kann ich die offizielle Homepage der Darwin Awards ans Herz legen:

http://www.darwinawards.com/...
Kommentar ansehen
30.07.2008 14:04 Uhr von Lustikus
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
total: falsch übersetzt - der hat das nicht geklaut sondern per Kreditkarte bezahlt - für 5,97$/Gallone...

Zudem steht nix davon, daß er festgenommen wurde.
Und von Kerosin steht dort auch nichts - es gibt mehrere Arten, Flugzeuge zu betreiben zumal es ein sehr kleiner Flughafen ist.

Er wurde also eigentlich nur festgenommen, weil er dort eingedrungen ist in den Sicherheitsbereich und auch dort rumgefahren ist, wo Flugzeuge "einparken"
Kommentar ansehen
30.07.2008 14:34 Uhr von Hebalo10
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Man: sollte hier nicht immer wieder Kerosin mit Flugbenzin verwechseln, zwischen beiden Arten besteht ein Unterschied etwa wie Diesel zu Benzin.
Kommentar ansehen
30.07.2008 14:53 Uhr von Jensinho
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
@ 102033: Recht hast du!
Eure Armut kotzt mich an! :)
Kommentar ansehen
30.07.2008 14:59 Uhr von Hebalo10
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@102033, > ...wie langweilig ihr armen Geizsparer dort unten<

Ich frage mich sehr besorgt, was ein solch vornehmer, wohlsituierter "Snob", als der Du Dich hier darstellst, unter dem gemeinen Volk bei "ShortNews" zu suchen hat?

Allerdings ist es schon sehr fraglich, ob Du d e r bist, als den Du Dich ausgibst, vielleicht doch n u r die nichtssagende Nummer, die für Dein Nick steht?

Mir sind sparsame Menschen, aus welchem Grund auch immer sie auf den Pfennig schauen, tausendmal lieber , als solch eingebildete Schnösel, wie z.B. die NUMMER 102033!
Kommentar ansehen
30.07.2008 15:31 Uhr von Ollie1982
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Lustikus: Zitat:

"The suspect was arrested Sunday night on suspicion of driving while intoxicated and attempted theft."
Kommentar ansehen
30.07.2008 15:33 Uhr von kidneybohne
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
oha: wers so nötig hat...gibts doch nich,..., das is ne einmalige sache, n 2tes mal würds man eh net schaffen, naja, leichtsinn wird halt fix bestraft
Kommentar ansehen
30.07.2008 15:55 Uhr von redsan
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
und mit dem jetzt "getunten" Auto ist er bestimmt gleich zu einen dieser *prust* "Danke-Oh-Herr-Für- Günstige-Benzinpreise- Gottesdienst" gefahren *....ne ne die Amis.... xD
Kommentar ansehen
30.07.2008 16:44 Uhr von FredII
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kerosin: ist nichts anderes als Petroleum, was hierzulande in Lampen verwendet wird.

Flugbenzin (Aviation Gasoline) ist hochoktaniges Benzin, dass ohne weiteres in jedem Otto-Motor gebraucht werden kann.
Kommentar ansehen
30.07.2008 18:44 Uhr von Maxpower226
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Aviation Fuel (Quelle): handelt es sich um Flugbenzin. Die wären auch ziemlich blöd gewesen sich KErosin auf dem Flughafen zu Klauen, wo man das hier (bin gerade in Illinois) auch ganz einfach an der Tanke kaufen kann.
Kommentar ansehen
30.07.2008 19:44 Uhr von Großunddick
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Flugbenzn/Kerosin: siehe:

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
30.07.2008 20:29 Uhr von schlafmohn
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@darwin awards: auch nicht schlecht und passend zu dem land jenseits des grossen teiches :)

Ken Charles Barger, 43, aus Newton, North Carolina: als er spät abends stark alkoholisiert auf dem Bett liegend angerufen wurde, griff er statt zum Telefon zum Revolver Kal. 38. Beim "Abheben" löste sich ein Schuss und traf ihn in den Kopf.
Kommentar ansehen
31.07.2008 02:31 Uhr von sv3nni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hier in japan: wird kerosin zum heizen vom oelofen zuhause verwendet - d.h. hier haetten die das einfach an der tanke haben koennen :-)
Kommentar ansehen
31.07.2008 16:02 Uhr von aquarius565
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Echt? Die sind Autoverrückter als die Deutschen.
Wenn man bedenkt, dass das Automobil hier in Deutschland erfunden wurde, würde ich sagen, die Ami haben nicht mehr alle Zündkerzen unter der Motorhaube.
Kommentar ansehen
31.07.2008 22:54 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oh oh: vielleicht sollte einer diesen Autofreaks ma erzählen das hochoktaniges Benzin garnix bringt wenn die Zündung darauf nicht eingestellt wird. Wenn der Motor (Bzw Zündung) auf 92 Oktan eingestellt ist bringen 110 Oktan garnix.
Darum is V-Power und wie der ganze andere 100 Oktan Champagner Sprit heisst ja auch total witzlos. Höchstens einige Kisten aus der 100 KEuro+ Klasse wie Audi RS6, BMW M6, Lambo, Ferrari etc können aus dem 100 Oktan Zeug etwas mehr Leistung kitzeln da deren Zünd Kennfelder bis 100 Oktan ausgelegt sind aber jedes andere Auto macht bei 98 Oktan Schluss Beispiel wäre der 2.0 TFSI Motor aus dem VW/Seat/Audi/Skoda Baukasten. Ausgelegt auf 98 Oktan punkt Ende mehr geht nicht.
mfg
tuvok_

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?