30.07.08 10:26 Uhr
 222
 

Weniger bedenkliche Geruchsstoffe in Neufahrzeugen

Das US-amerikanischen Ecology Center hat die Luftqualität in neuen Fahrzeugen getestet und kam zu dem Ergebnis, dass sie allgemein bedeutend besser ist als noch vor einem Jahr.

In aktuellen Modellen diesen Jahres wurden dafür die Textilien und Kunststoffe auf Giftstoffe wie Blei, Chlorin und Phthalaten untersucht. An die Spitze konnte sich dabei der SUV Acura RDX SH setzen und auch dem Smart Fortwo wurde eine gute Qualität der Innenluft bescheinigt.

Auf den letzten Plätzen sind dagegen der Audi TT, der Mercedes-Benz E350, der Mitsubishi Eclipse Spider sowie der BMW 128i gelandet.


WebReporter: christianwerner
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Geruch
Quelle: de.cars.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"
Förderung von Elektro-Autos: Kaufprämie kaum ausgeschöpft
Köln: "Blitzer-Posse" - Stadt zahlt 1,3 Millionen Euro an Autofahrer zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2008 09:35 Uhr von christianwerner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob giftig oder nicht, so ein Neuwagen riecht nun mal verdammt gut. Ob potenzielle Käufer eines Audi TT sich jetzt vielleicht doch eher für einen Smart entscheiden, wag ich aber zu bezweifeln. :-)
Kommentar ansehen
30.07.2008 10:41 Uhr von tigga01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und was ist mit Helmen: immer wieder werden Autos auf Schadstoffe getestet, aber was bei Motorradhelmen so alles ausgedüstet wird, da spricht kaum einer von :(
Kommentar ansehen
30.07.2008 10:45 Uhr von uhrknall
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es kommt auch darauf an, was diese Giftstoffe bewirken.
Wenn die z.B. eine Allergie auslösen können, und daraus vielleicht Asthma wird, hat man das ganze Leben etwas davon :(
Also ich nehme solche Tests schon ernst.
Kommentar ansehen
30.07.2008 12:29 Uhr von Dohnny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Duft: Ich liebe den Duft von Neuwagen und Benzin... aufrgund von Neuwagenduft ist meines Erachtens noch keiner gestorben :-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prenzlau: 18-jähriger Syrer wegen Bedrohung angezeigt
Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?