29.07.08 21:48 Uhr
 59
 

TecDAX legt nach schwachem Start zu - IDS Scheer plus über acht Prozent

An der Frankfurter Börse zeigte sich der TecDAX am heutigen Dienstag zunächst schwach. Danach konnte der TecIndex allerdings zulegen und beendete den Handelstag mit 720,23 Punkten, ein Plus von 0,60 Prozent.

Tagessieger war der Wert von IDS Scheer mit einem Plus von 8,2 Prozent.

Zu den Verlierern gehörten die Anteilsschein von SINGULUS (minus über 9,0 Prozent), Conergy (minus 5,9 Prozent) und freenet (minus 2,4 Prozent).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Start, TecDAX
Quelle: boerse1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2008 21:47 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach wie vor hat sich die Lage an den internationalen Aktienbörsen noch nicht normalisiert. Die Kreditkrise belastet den Markt immer noch und auch der hohe Ölpreis, auch wenn der mittlerweile wieder etwas gefallen ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?