29.07.08 21:09 Uhr
 1.866
 

Fußball: AS Rom interessiert an gleich zwei Bayernstars

Nach dem 1. FC Köln meldet nun ein italienischer Top-Klub Interesse am Stürmer des FC Bayern München an.

Wie "Corriere dello Sport" berichtet, ist Podolski bei Vize-Meister AS Rom Wunschkandidat Nummer eins: Wenn Mario Gomez zu den Bayern wechseln sollte, "könnten sie Podolski abgeben".

Angeblich sind die Römer auch an Podolskis Teamkollegen Miroslav Klose interessiert. Nachdem der Wechsel des rumänischen Nationalspielers Adrian Mutu vom AC Florenz in letzter Sekunde geplatzt war, sucht Rom verzweifelt nach Verstärkung im Angriff.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FiftyGroszy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bayer, Rom
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2008 21:03 Uhr von FiftyGroszy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach sollte Bayern Podolski abgeben weil er Stark ist und Klose behalten weil er einfach schlecht drauf ist und sich nie wieder erholten sollte. Klose ist mir total unsyhmphatisch, was damals noch ganz anders war. Zu Lautern und Werder Zeiten war er ehrlich und ist am Boden geblieben. Bei den Bayern einfach nur überheblich, hinterhältig und arrogant, wie fast alle da!
Kommentar ansehen
29.07.2008 21:19 Uhr von KingChimera
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
@ FiftyGroszy: Na dann führ mal Punkte auf, warum Klose bei Bayern plötzlich hinterhältig, arrogant und überheblich ist. Würd mich mal interessieren...
Ist wahrscheinlich eh sinnlos, weil keine gescheiten Antworten kommen werden, aber naja... Einen Versuch ists ja wert.

Abgesehen davon das dein restlicher Kommentar absolut keinen Sinn ergibt, aber da orientierst du dich wohl stark an den Inhalten der Quelle.

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
29.07.2008 21:24 Uhr von FiftyGroszy
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
hmmm: Also zum ersten, hat Klose damals mal gesagt das er von Bayern zwar sportlich viel hält aber vom Auftreten und allem nicht gerade Beigeistert ist und er es sich 2 mal überlegt ob er dahin wechselt und ist zunächst zu Werder. Als 2tes Beispiel ist da diese Geschichte Anfang der letzten Saison, wo er einfach gegen Podolski tritt ( seinem Nationalmannschaftkameraden ) und sagt das er und Tonis ein total perfektes Duo sind und Podolski sich hinten anstellen muss. Und wenn du ihn in den letzen Monaten beobachtet hast, wirst du merken das er nicht mehr sehr treffsicher ist und ihm die konzentration sowie andere Sachen fehlen.
Kommentar ansehen
29.07.2008 21:39 Uhr von KingChimera
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@ FiftyGroszy: Danke, das war die Bestätigung an die ich gedacht hatte...

Meine Fresse, ne Wand ist nunmal stabiler als die Kugel auf dem Hals, merkt euch das endlich mal.

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
29.07.2008 21:43 Uhr von KingChimera
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Oh, bevor ich es vergesse: Was ist daran falsch das er sagt das Toni und er das perfekte Duo sind? Und wie zum Geier kommst du auf die Idee das als "treten" gegen Podolski zu bezeichnen?
Klose und Toni haben die letzte Hinrunde wohl alles in den Schatten gestellt, die haben sich gegenseitig Tore aufgelegt und auch noch selbst welche geschossen, wo liegt der Fehler das als perfekt hinzustellen?

Und ja, ich habe ihn die letzten Monate beobachtet, ich war bei sehr vielen Spielen im Stadion... Seine Schwäche in der Rückrunde ist auch schon zu Bremer Zeiten bekannt gewesen, in der nächsten Hinrunde wird er wieder ganz anders auftreten.

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
29.07.2008 23:38 Uhr von FiftyGroszy
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
es geht aber: um was anderes
er hat VOR der Saison gesagt das Podolski keine chance hat und sich hinter den beiden anstellen muss ?!

Finde das schon ziemlich arrogant, vorallem weil der Trainer noch nicht gesagt hat wer spielen sollte bzw wer zum Stamm gehört ;)
Kommentar ansehen
29.07.2008 23:43 Uhr von BlueBomber
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hat sich doch erledigt: Gomez bleibt noch ein Jahr, Hoeness will Poldi nicht gehen lassen und Klose war nie im Gespraech, dass er gehen sollte. Denke kaum, dass Bayern nach einem Jahr Klose schon wieder abgeben wird. Außerdem kann Bayern momentan sicher keinen Stuermer abgeben. Mit 3 Stuermer in die CL/BL/Pokal zu gehen finde ich schon ueberaus "riskant" Aber mit 2 Stuermern, das waere laecherlich. Einen Amateur in der CL , ohne internationaler Erfahrung, einzusetzten werden die Bayern auch nur im Notfall machen.

Und die Erkenntnis von FiftyGroszy einen guten Spieler abzugeben und einen schlechten zu behalten ist sehr schlau. Ich denke der Hoeness hat weitaus mehr Ahnung von Spieler und Transferpolitik als du :P Ziemliche Gruetze, was du von dir gibst..
Kommentar ansehen
29.07.2008 23:47 Uhr von KingChimera
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ FiftyGroszy: Dann mal her mit der Quelle, die das bestätigt.
Ich für meinen Teil kann mich an solch eine Aussage nicht erinnern, aber ich hatte ja auch nichts anderes erwartet. Alleine schon dein Schluß "wie fast alle da" zeigt wieviel Ahnung du hast. Definitiv...

Schonmal in München, bzw. beim FC Bayern gewesen? Oder hast du diese Aussage auch nur von anderen Leuten nachgeplappert?

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
30.07.2008 04:31 Uhr von marshaus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das ist podolskis problem......toni und klose sind ein perfektes paar und da kommt er nicht dran vorbei
Kommentar ansehen
30.07.2008 09:39 Uhr von dwight
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
soll: er doch gehen. er kommt bei den bayern eh nicht mehr zum zug
Kommentar ansehen
30.07.2008 16:57 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klar: keine kohle in der tasche aber mit den großen brunzen gehen....

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?