29.07.08 09:46 Uhr
 198
 

Fußball: Burgenland-Auswahl verliert 2:10 gegen Arsenal

Der Londoner Klub Arsenal gewann gestern ein Freundschaftsspiel gegen eine Burgenlandauswahl mit 10:2.

Wegen Verletzungen fehlten Risicky und Eduardo. Ebenso fehlten Fabregas, Adebayor, Toure und Eboue. Das 1:0 erzielte in der 1. Minute Wilshere, sein zweites Tor erzielte er per Elfmeter in der 62. Minute.

Die weiteren Treffer für Arsenal erzielten Bendtner in der 14., 19., und 37. Minute, Vela in der 25., 33. und 52. Minute und Walcott in der 66. Minute. Für Burgenland trafen Foric in der 69. und Martna in der 90. Minute.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Arsenal
Quelle: www.sportal.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern verliert Testspiel gegen den FC Arsenal
FC Arsenal London: Muss Trainer Arsene Wenger nun gehen?
Fußball: FC Bayern München fegt FC Arsenal mit 10:2 aus Champions League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2008 09:43 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie es aussieht, hat Wenger wieder einmal sein gesamten Kindergarten aufs Spielfeld geschickt. Mancher Klub wäre froh, diese Nachwuchsspieler zu haben.
Kommentar ansehen
29.07.2008 14:28 Uhr von 123Eddy456
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die ganze Mannschaft ist ein Kindergarten und die spielen trotzdem hammer Fussball

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern verliert Testspiel gegen den FC Arsenal
FC Arsenal London: Muss Trainer Arsene Wenger nun gehen?
Fußball: FC Bayern München fegt FC Arsenal mit 10:2 aus Champions League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?