28.07.08 19:38 Uhr
 626
 

Jülich: Autofahrer mit 177 km/h in 70er-Zone geblitzt

Die Polizei hatte nach einer Geschwindigkeitsmesssung insgesamt zwölf Vergehen gemeldet. Die meisten bezahlten das Bußgeld sofort.

Die Überschreitungen wurden Sonntagabend zwischen 18:30 Uhr und 20:20 Uhr in der Gemeinde Aldenhoven aufgezeichnet, und zwar dort, wo die B56 in die K12 bei Freialdenhoven übergeht. Dort darf man höchstens 70 km/h fahren.

Ein 33-Jähriger wurde mit 177 km/h geblitzt. Er muss mit einem Verfahren wegen Ordnungswidrigkeit und einem Bußgeld von 375 Euro rechnen. Außerdem wird er mit vier Punkten in Flensburg und einem Fahrverbot von drei Monaten belegt.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autofahrer, Zone, Jülich
Quelle: www.an-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Bangladesch hat fast eine Million Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar aufgenommen
Braunschweig: Bei spektakulärer Flucht verfolgen 21 Polizeiautos 18-Jährigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2008 20:36 Uhr von brycer
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Da kann er ja froh sein dass er das hier in Deutschland veranstaltet hat. In anderen Ländern wäre die Sache viel teurer geworden.

http://www.kfz-versicherung.com/...
Kommentar ansehen
28.07.2008 20:39 Uhr von s8R
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Trotzdem keine Weltbewegenden News..
Kommentar ansehen
28.07.2008 21:05 Uhr von gisi2020
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
weltbewegend: nicht.

Nachdenklich könnte es einen schon machen.

In der 70er Zone mit hundert mehr zu brettern zeugt nicht von "coolness" sondern von Unfähigkeit ein KFZ zu führen!!
Kommentar ansehen
28.07.2008 21:34 Uhr von pannock
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
naja: kommt vor...
Kommentar ansehen
28.07.2008 22:38 Uhr von jsbach
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Es stehen schon genug: Begrenzungs- und Verbotsschilder rum. Aber warum da nur 70 km/h gefahren werden darf, wird schon seinen Grund haben.
Kommentar ansehen
29.07.2008 00:26 Uhr von Artemis500
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
100 kmh zu schnell -: und der Kerl kriegt nichtmal zeitweise den Führerschein abgenommen? Und das Bußgeld könnt sogar ich bezahlen..
Warum fahr ich eigentlich so vorsichtig?
Kommentar ansehen
29.07.2008 08:35 Uhr von Kandis2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@artemis: Lies mal: "Außerdem wird er mit vier Punkten in Flensburg und einem Fahrverbot von drei Monaten belegt."

Alles klar?
Kommentar ansehen
29.07.2008 08:39 Uhr von Lustikus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Artemis500: wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?