28.07.08 18:37 Uhr
 343
 

Vogelpark Marlow: Weißkopfseeadler ist wieder da

In der vergangenen Woche war der Weißkopfseeadler "Hillary" aus dem Vogelpark Marlow davon geflogen, SN berichtete. Jetzt ist der Greifvogel wieder zurück.

Am gestrigen Sonntag wurde "Hillary" an einem Gewässer entdeckt. Der Fundort liegt lediglich eineinhalb Kilometer vom Vogelpark entfernt.

Ein Jäger hatte den Vogel gesichtet und Bescheid gegeben. Die Falknerin des Tierparks lockte "Hillary" und der Adler kam sofort angeflogen. Nachdem der Weißkopfseeadler eine Sonderration Fleisch bekommen hatte, ist sein Zustand okay.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Vogel
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot
Mannheimer wird mit drei richtigen Lottozahlen zum Millionär
Klutensee: Hund stirbt nach Bad wohl wegen Blaualgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2008 21:02 Uhr von BitteBrigitte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja mal eine gute Nachricht. Hillary ist bestimmt genauso froh wieder zu Hause zu sein, wie die Leute vom Vogelpark.
Kommentar ansehen
28.07.2008 21:12 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dachte mir doch, da war doch: schon mal was. Aber der sonst in Klammer stehende Hinweis (SN ....) überflog ich fast.
Na dann können sie hja aufamten. das seltene Tier wieder zu haben.
Jetzt wo er den "Duft der großen weiten Welt" kennengelernt hat -aber wenig "Fressi" gefunden hat- wird der vermutlich nicht mehr so schnell ausbüxen :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?