28.07.08 17:53 Uhr
 126
 

Aachen/Alsdorf: Wieder ein Bus in Unfall verwickelt

Sechs Menschen wurden bei einem Unfall verletzt, an dem wieder ein Bus beteiligt war.

Laut Polizei war einer der sechs Unfallopfer schwer verletzt. Wegen unerlaubten Abbiegens nach links von der Jülicher Straße in die Ottostraße hat ein 41-jähriger Autofahrer einen Bus auf der Busspur übersehen.

Die Busfahrerin trat voll in die Bremsen, stieß aber trotzdem mit dem Autofahrer zusammen. Beide waren unverletzt. Bei einem ähnlichen Unfall am vergangenem Samstag auf der Trierer Straße erlag ein Fahrgast des Busses seinen Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Bus, Aachen
Quelle: www.an-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kreta: Eltern wollen Kinder retten und ertrinken selbst
Philippinen: Polizei erschießt an einem Tag 32 mutmaßliche Drogendealer
USA: Frau auf Krücken zieht gelähmte Tante aus brennendem Haus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kreta: Eltern wollen Kinder retten und ertrinken selbst
Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Philippinen: Polizei erschießt an einem Tag 32 mutmaßliche Drogendealer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?