28.07.08 15:49 Uhr
 217
 

Fußball: Laut Löw baldige Entscheidung zur Torwartfrage der Nationalmannschaft

In nächster Zeit wird es ein Treffen zwischen Joachim Löw und Nationaltorhüter Jens Lehmann geben, um die Frage über die weitere Zusammenarbeit mit Lehmann in der Fußballnationalmannschaft zu erörtern.

Nach dem Urlaub von Löw wird es zunächst ein Gespräch mit dem Bundestorwarttrainer Köpke geben. Lehmann sei ein wichtiger Spieler, so Löw, der auch schon über einen Generationswechsel nachgedacht hat.

Lehmann selbst lässt für sich selber aber alle Türen offen und sagte: "Ich kann mir gut vorstellen weiterzumachen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: seele1967
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nation, National, Nationalmannschaft, Entscheidung, Torwart, Jogi Löw
Quelle: sport.die-topnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer
Til Schweiger ist scheinbar eng mit Jogi Löw befreundet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2008 16:19 Uhr von marshaus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
also lehmann wird es ja nicht sein....sollten einen jungen torwart ran lassen und fuer die zukunft planen
Kommentar ansehen
28.07.2008 16:53 Uhr von Jimyp
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
sollte Lehmann aussortieren. Er hat nun wirklich das Alter, in dem man aus der Nationalmannschaft zurücktreten sollte. Jetzt gehts darum, den Nachwuchs zu fördern.
Kommentar ansehen
28.07.2008 19:43 Uhr von Leo123
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Lehmann weg: Lehmann hält zwar die Bälle gut, sollte aber auch wieder raus. Ansonsten wäre Kahn neidisch ^^
Scherz

Bin gespannt was für ein neuer Goalie da sein wird!
Kommentar ansehen
28.07.2008 21:23 Uhr von HBeene
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der soll bloß dahin gehen wo der Pfeffer wächst! zu Bad666, Leo123: Volle Zustimmung!

zu Funk-a-Tronic: Du bist es doch selbst Jens oder was?

Klare Fehlentscheidung von Klinsmann damals, mit Olli wären wir Welt- und Europameister geworden!

Sollte Löw weiter auf ihn setzen (EM war schon viel zu viel), sollte man sich wirklich fragen ob wir den richtigen Trainer auf der Nationalmannschaftsbank sitzen haben!?

Außerdem wirbt der DFB immer für junge Spieler, warum sollte das Tor eine Ausnahme sein?

Bsp für dich Funk-a-Tronic:
Warum ist Lehmann nicht vor der EM gewechselt und hätte Spielpraxis sammeln können? Bei der EM ist er in JEDEM Spiel unnötig rausgerannt, Glück für ihn das "nur" das Finaltor bei mir hängen geblieben ist!

Außerdem ist er ein Geldgeier, noch dazu erinnere ich mich damals als ein Bundesligaspiel gegen Hansa Rostock, wo er meinte mal den Rostocker Fans den berühmten Effe-Finger zeigen zu müssen! (zu Erinnerung: Effe wurde nach Hause geschickt während der WM, Herr Lehmann dürfte bis jetzt noch Nationmannschaft spielen! Eine Beleidung nicht nur an jeden Rostock Fan!)

Fazit: Zeit für neue junge Spieler! Enke ist mir auch schon zu alt mit seinen bald 31 Jahren, aber besser als Lehmann mit seinen bald 40!
Kommentar ansehen
28.07.2008 21:25 Uhr von HBeene
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zusatz zum Nichtwechsel: -> Geldgeier: bei Arsenal hat er mehr verdient als zB in Dortmund, die sich um ihn bemüht hatten!
Kommentar ansehen
28.07.2008 21:59 Uhr von HBeene
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spielpraxis kriegst auch inner Kreisklasse! Zwar hart gesagt und das hätte ihm auch nix gebracht, aber Neuer, Adler, Enke...selbst Hildebrand hatten weit mehr Spielpraxis als Lehmann.

OK, Spielpraxis bringt nix, wenn man nicht gut ist, aber sag mir jetzt nicht das Lehmann besser ist als die oben genannten!

Sehe mir nicht nur WM/EM an mein Freund, Bundesliga, 2.Liga, ab und an Reginalliga, Premier League, Champions League und UEFA Cup und NUR bei der WM und EM hab ich Lehmann spielen sehen!

Wenn er das wollte/brauchte darf er aber nicht die Nummer 1 im deutschen Tor sein, wenn es Alternativen gibt! Basta!
Kommentar ansehen
29.07.2008 08:52 Uhr von dwight
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich versteh euch nicht. nach dem wm-viertelfinale gegen argentinien war er der held. ich denke er hat an klasse nicht verloren dabei bleib ich. wenn nicht er, dann .......


... adler.

p.s.: "mit kahn hätten wir wm/em gewonnen." blödsinn.
kann mich an keinen tragischen fehler von lehmann erinnern.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer
Til Schweiger ist scheinbar eng mit Jogi Löw befreundet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?