28.07.08 09:14 Uhr
 98
 

Fußball/3. Bundesliga: Bayern Münchens Zweite gewinnt gegen Union Berlin

Die zweite Mannschaft des FC Bayern München hat ihr Auftaktspiel in der 3. Bundesliga gewonnen. Das Team von Trainer Hermann Gerland besiegte Union Berlin mit 2:1.

Die "kleinen" Bayern gingen nach torloser erster Halbzeit durch einen Treffer von Thomas Müller in Führung, die 13 Minuten vor dem Ende Mehmet Ekici nach toller Einzelleistung zum 2:0 ausbaute.

Das Spiel wurde noch einmal spannend, als Shergo Biran den Anschlusstreffer schaffte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Bayern, Bundesliga, München, FC Bayern München, Bayer, Union, 3. Liga, Union Berlin
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2008 08:17 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Müller soll nach einer Meldung von spox.com von Klinsmann als vierter Stürmer eingeplant sein. Auch Ekici dürfte auf dem Sprung nach oben stehen.
Kommentar ansehen
28.07.2008 09:25 Uhr von marshaus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
fuer die reserve von bayern muenchen ein guter start in der neuen 3. liga....man darf gespannt sein wie sich diese neue liga durchsetzen wird.
Kommentar ansehen
28.07.2008 17:23 Uhr von Der_Alte
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Solange die kommenden Stars, die eigentlich in der ersten Mannschaft einens Vereins spielen sollten, den Wettbewerb der 3.Liga verzerren, wird diese 3.Liga nicht so attraktiv sein, wie sie angedacht war!
Wie sollen kleine Vereine, wie in diesem Falle Union Berlin da mithalten?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?