27.07.08 20:49 Uhr
 787
 

"Indiana Jones"-Star ist von der Polizei festgenommen worden

Shia LaBeouf, bekannt aus "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels", ist von der Polizei festgenommen worden.

Grund: Trunkenheit am Steuer. Er ist verletzt worden. Der Beifahrer ist auch verletzt worden.

Der Unfall ist gegen drei Uhr Nachts geschehen. Vor kurzem ist er wegen illegalen Rauchens mit dem Gesetz in Konflikt gekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ALeX_96
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Polizei, Star, Indiana Jones
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zlatan Ibrahimovic vergleicht sich nach Hattrick mit "Indiana Jones"
"Indiana Jones": Disney kündigt weiter Filme an
Disney gibt grünes Licht für "Indiana Jones 5" - Kinostart 2019

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2008 21:00 Uhr von das_opimon
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wie gruselig geschrieben Den Film "IndianO Jones" kenn ich ja noch gar nicht! ^^

Und von wem wurden er und sein Beifahrer eigentlich verletzt?
Hat die Polizei die beiden geschlagen?

Außerdem sind Minimalismus und Purismus ja schön und gut, aber man kann es auch übertreiben.
Kommentar ansehen
27.07.2008 22:47 Uhr von derSchmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also uebelst grausam der Text Ich mein, von einem Bericht kann man ja eigentlich erwarten, dass er objektiv ist, keine Spannung erzeugt etc...aber an solche Raffinessen braucht man hier nicht zu denken...hier ist die Formulierung ja schon unter aller Kanone...also da muss wer noch verdammt viel ueben...jaa ich weiss, hab selber noch nie ne News verfasst, dafuer waren aber wohl auch meine Kommentare, allesamt, garantiert besser formuliert, als diese ´News´ hier...
Kommentar ansehen
28.07.2008 07:58 Uhr von Yuggoth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlecht formuliert. Zusammengestöpselt und kein Textfluss.
Noch nichtmal ein Stern.
Zurück auf Los.
Kommentar ansehen
28.07.2008 08:43 Uhr von dwight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: "er wurde verletzt. der beifahrer wurde verletzt."

geil
Kommentar ansehen
28.07.2008 09:18 Uhr von Miem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dachte zuerst: an Lesebuch der ersten Klasse beim 2. Absatz. Ohne die Quelle zu lesen, Alex - wie wär´s mit: "Er verursachte im betrunkenen Zustand einen Autounfall, bei dem er und sein Beifahrer leicht/erheblich verletzt wurden"? Vermute mal, dass es darum geht.

Aber Knochenmann - eine Überschrift mit Titel?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zlatan Ibrahimovic vergleicht sich nach Hattrick mit "Indiana Jones"
"Indiana Jones": Disney kündigt weiter Filme an
Disney gibt grünes Licht für "Indiana Jones 5" - Kinostart 2019


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?