27.07.08 17:31 Uhr
 639
 

Kino: Eine Vorgeschichte zu "I Am Legend" ist in Planung

In einem Interview auf der "San Diego Comic-Con" gab der Regisseur von "I Am Legend", Francis Lawrence, bekannt, dass eine Vorgeschichte (Prequel) in Planung sei.

Weltweit konnte der Film 584 Millionen US-Dollar einspielen. Auch soll Will Smith Interesse haben seine Rolle nochmals zu spielen.

Francis Lawrence promotet auf der Veranstaltung seine Serie "Kings", die auf dem Sender NBC ausgestrahlt wird.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Plan, Vorgeschichte
Quelle: www.comingsoon.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2008 17:42 Uhr von Dohnny
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Film: Also ich fand den Film echt Klasse... bis auf das etwas langweilige Ende.

Vorgeschichte wird dann sowas wie Resident Evil?
Kommentar ansehen
27.07.2008 17:49 Uhr von silah
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
SUPER: ich finde es super das es villt eine vorgeschichte geben wird
das können die auch mit Hancock machen ,obwohl es im film genannt wurde wie es dazu kamm das die sone power haben
Kommentar ansehen
27.07.2008 21:42 Uhr von Webmaster01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viel lieber wär mir eine Geschichte direkt Parallel zu den Geschehnissen von I am Legend

so im Stil von "28 Days later"
Kommentar ansehen
28.07.2008 09:12 Uhr von StaTiC2206
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
naja das prequel stell ich mir spannender vor: i am legend war einer der langweiligsten filme die ich in den letzten jahren gesehen hab da gabs alles in allem vielleicht 2 spannende minuten, aber der rest war einfach nur mist.
Kommentar ansehen
02.08.2008 23:59 Uhr von Computer.Besitzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gerne, aber: die frage ist doch, bleibt der Kern der erhakten? Ich fand den ersten ziemlich gut! Die Vampire, Will Smith, Der Überlebenskampf! Die ganze Story war toll und gab mir wenig zum Meckern! Aber wenn ich jetzt ein Prequel (Vorgeschichte) sehen muss in dem sich alles nur darum dreht wie der Virus entstand und das Militär versucht hat das ganze unter Kontrolle zu bringen, dann Verzicht ich lieber! Sollte also Survival/Horror bleiben und nicht zu einem Thriller mutieren!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?