27.07.08 12:47 Uhr
 8.558
 

Kunstaktion: In Londoner Bahnhof lagen Millionen in Banknoten am Boden

Passanten wunderten sich in der Waterloo Station in London und betrachteten den offenen Tresor und bückten sich nach den Geldscheinen. Dabei stellten sie fest, dass es sich hierbei nur um eine optische Täuschung handelte.

Der 3D-Spezialist Kurt Werner hatte wieder einmal mit seiner fotorealistischen Darstellung die Passanten "geschockt". An der selben Stelle hatte er Fußgänger schon einmal genarrt, als er ein Taxi aus einer Wand fahren lies und davor eine Frau ruhig auf einem Sofa lag.

Der Künstler Kurt Werner ist als Architekt und Maler bekannt. Die optischen Täuschungen fertigt er meistens mit Kreide und arbeitet dabei überwiegend an öffentlichen Orten. Er war auch für die NASA tätig und lernte dabei diese Kunst als Illustrator.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Million, London, Kunst, Boden, Bahnhof
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2008 12:40 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe schon Pflaster/Straßenmalereien mit Kreide an vielen Orten gesehen. Besonders in Erinnerung ist mir München und das belgische Seebad Ostende geblieben. Da waren teilweise richtige Meisterwerke darunter.
Kommentar ansehen
27.07.2008 12:50 Uhr von Lichtscheu
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
das ist ja cool: da wäre ich gern dabeigewesen^^
Kommentar ansehen
27.07.2008 14:52 Uhr von DerTuerke81
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
News: der war am freitag bei RTL
was mir am besten gefällt ist die Cola flasche
http://www.saranair.com/...
Kommentar ansehen
27.07.2008 15:09 Uhr von sanfrancis
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
das hat was: solche Kunst finde ich richtig gut und der Künstler muss schon was können. Das ist wenigstens nicht sone abstrakte Kritzelei von Künstlern die meinen was für ein tolles bild sie erschaffen haben.
Zu solchen 3D - Bildern sieht jeder hin oder erschreckt sich.
Nur leider halten die Bilder im freien nicht lange.
Kommentar ansehen
27.07.2008 16:18 Uhr von mak1991
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Blickwinkel: aber soweit ich weiss muss man doch auch aus einen bestimmten blickwinkel gucken damit das klappt oder ?
Kommentar ansehen
27.07.2008 16:46 Uhr von Psymen
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Der Künstler heißt Kurt Wenner und nicht Kurt Werner...sollte man schon aufpassen...
Kommentar ansehen
27.07.2008 18:39 Uhr von Noseman
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Hihi: "Er war auch für die NASA tätig und lernte dabei diese Kunst als Illustrator."

Wahrscheinlich von dem Typen, der erfolgreich die "Mondlandung" gemalt hat.

SCNR
Kommentar ansehen
27.07.2008 18:56 Uhr von BastarDt.
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
"Wahrscheinlich von dem Typen, der erfolgreich die "Mondlandung" gemalt hat."

You made my day :D
Kommentar ansehen
27.07.2008 21:36 Uhr von iLL.k
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@mal1991: Ja so ist das.
Das Bild ist natürlich wieder richtig gut geworden, daran habe ich keinen Zweifel!
Aber ich will doch schon behaupten, dass man deutlich sieht, dass das nicht echt ist!
Kommentar ansehen
28.07.2008 01:07 Uhr von der_jobo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
klugscheißer: "der war am freitag bei RTL
was mir am besten gefällt ist die Cola flasche"

nicht ganz denn das war bzw ist julian beever...
Kommentar ansehen
28.07.2008 06:38 Uhr von Pimboli158
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Der Tuerke81: Nee,der war nicht Freitag bei RTL.Der am Freitag war Julian Beever der die Zeichnungen noch wesentlich echter aussehen läßt! ;)
Kommentar ansehen
28.07.2008 10:30 Uhr von Antibus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also wenn die Tresortür auf eine Wand gemalt wurde, Hut ab.
Kommentar ansehen
28.07.2008 11:26 Uhr von DerTuerke81
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Pimboli158: danke für die info :-) habe beide verwechselt
Kommentar ansehen
28.07.2008 15:38 Uhr von YoungFlow
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich: habe solche kunstwerke auch schon im fernsehn gesehn ^^ ich finde sowas echt toll xD
Kommentar ansehen
28.07.2008 20:02 Uhr von WebKonsul
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
super tolle News, ohne Bilder absolut nichts wert. darum gleich immer auf die Quellen gehen, um die "richtige" News zu lesen.
Kommentar ansehen
29.07.2008 13:31 Uhr von EvilDevil33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
werner? Ist sein Name nicht Wenner?
Kommentar ansehen
30.07.2008 17:16 Uhr von Dino1192
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hamma: coole sache hab schon mehrere von ihm gesehen
muss man ersmal drauf kommen^^
Kommentar ansehen
30.07.2008 17:28 Uhr von kaysiros
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Link zu 3D Bildern: Hier könnt ihr seine Kunstwerke einmal genauer anschauen http://www.pcaction.de/...
Finde diese Bilder echt beeindruckend
Kommentar ansehen
02.08.2008 20:10 Uhr von FiftyGroszy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow: aufjeden fall tolle sachen dort :)
Hätte mich bestimmt auf das geld gestürzt, so wie ich mich kenne xD

Naja aufjedendall Top Arbeiten, nur zum Empfehlen.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?