26.07.08 17:35 Uhr
 1.066
 

Mit Staubbrille neue Einblicke ins Innere der Galaxien

Da bisher immer Staubwolken die Sicht ins innere von Galaxien trübten, gibt es jetzt eine Neuerung.

Die Wissenschaftler bedienen sich nun eines optischen Tricks und benutzen Polarisationsfilter einiger Teleskope, die wie eine Staubbrille wirken.

Damit ist den Astronomen erstmals der Einblick in aktive Galaxien geglückt.


WebReporter: seele1967
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Galaxie, Staub, Einblick
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2008 19:05 Uhr von Die_Muhkuh
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sieht schon cool aus.
Kommentar ansehen
26.07.2008 19:16 Uhr von Jooni
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
schade bisschen eine kurze news. =)
Kommentar ansehen
26.07.2008 21:31 Uhr von DirkKa
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gibts die Brillen auch von RayBan ???

;)

Schönes Wochenende
Kommentar ansehen
28.07.2008 22:05 Uhr von Kassiopeia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geiles Bild.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?