26.07.08 17:35 Uhr
 1.065
 

Mit Staubbrille neue Einblicke ins Innere der Galaxien

Da bisher immer Staubwolken die Sicht ins innere von Galaxien trübten, gibt es jetzt eine Neuerung.

Die Wissenschaftler bedienen sich nun eines optischen Tricks und benutzen Polarisationsfilter einiger Teleskope, die wie eine Staubbrille wirken.

Damit ist den Astronomen erstmals der Einblick in aktive Galaxien geglückt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: seele1967
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Galaxie, Staub, Einblick
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2008 19:05 Uhr von Die_Muhkuh
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sieht schon cool aus.
Kommentar ansehen
26.07.2008 19:16 Uhr von Jooni
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
schade bisschen eine kurze news. =)
Kommentar ansehen
26.07.2008 21:31 Uhr von DirkKa
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gibts die Brillen auch von RayBan ???

;)

Schönes Wochenende
Kommentar ansehen
28.07.2008 22:05 Uhr von Kassiopeia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geiles Bild.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?