26.07.08 16:29 Uhr
 632
 

Fußball: Van der Vaart darf für 13 Millionen Euro den HSV verlassen

Real Madrid bot sieben Millionen für Van der Vaart. Das Angebot wurde vom HSV als "indiskutabel" zurückgewiesen. Nun scheint der HSV doch gewillt, seinen Spielmacher Van der Vaart ziehen zu lassen. Allerdings verlangen die Hamburger eine Ablöse von 13 Millionen Euro.

In der nächsten Saison wäre Van der Vaart für 1,5 Millionen Euro zu haben. Der HSV scheint sich damit abgefunden zu haben, dass Rafael den HSV verlassen will.

Nun wartet man in Hamburg auf ein verbessertes Angebot von Real Madrid. HSV Trainer Jol sagte: "Das kann bis zum letzten Tag passieren. Ich kann nur sagen, Rafael hat in Hamburg die beste Zeit seiner Karriere gehabt und ich hoffe, dass er noch ein Jahr bei uns bleibt."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: topnewsman
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Euro, Million, Hamburger SV
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2008 16:59 Uhr von Darth Stassen
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Zu wenig: Gewiss, im Vergleich zu den 1,5 Millionen sind 13 schon sehr viel. Wenn ich allerdings Vergleiche, was für andere Spieler wie C. Ronaldo oder Ribery geboten wird, dann ist van der Vaart mindestens 20-22 Millionen wert.
Kommentar ansehen
26.07.2008 17:17 Uhr von marshaus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sollten ihn verkaufen und das geld kassieren, oder er ueberlegt es sich wieder bleibt das jahr und geht praktisch fuer nichts....
Kommentar ansehen
26.07.2008 18:01 Uhr von SNNS
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Aussage "zu wenig": Wieso zu wenig? Der Spieler hat einen Vertrag, der es ermöglicht, ihn nächste Saison für 1.5 Mill € zu kaufen. In Anbetracht dieser Tatsache, sind 13 Mill € ein reller Wert am oberen Limit. Hätte der Spieler noch einen Vertrag über 4 Jahre, so wäre der Wert sicherlich um einiges höher anzusehen aber so leider nicht.

Geld kassieren und sich davon 2-3 gute neue holen. War sowieso sehr verletzungsanfällig der Mann.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?