26.07.08 15:07 Uhr
 5.297
 

MTVs Rock of Love: Wie erging es der Gewinnerin Jes?

Jes Rickleff gewann die erste Staffel der Reality-Flirt-Show "Rock of Love" und damit das Herz von Bret Michaels (Sänger der Band "Poison). Im Finale konnte sie sich gegen Heather, eine gelernte Stripperin, durchsetzen.

Doch als die Kameras aus waren, brach auch der Kontakt zu Herrn Michaels ab. Dieser hat sich bei ihr in sechs Monaten nur einmal durch sein "Management" gemeldet.

Zwar wurde sie dann später zu ihm durchgestellt, aber zunächst forderte der Manager den geschenkten Cowboy Hut zurück. Jes lebt jetzt wieder in ihrer Heimat Chicago und ist mit einem Mode-Designer liiert. Angeblich wäre sie eh nie verliebt in Brett Michaels gewesen.


WebReporter: Pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gewinn, Gewinner, Rock
Quelle: www.promipranger.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2008 14:59 Uhr von Pottschalk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, so endet dann wieder mal eine Reality-Flirt-Show und die zweite Staffel ist in den USA ja auch schon längst abgedreht worden...
Kommentar ansehen
26.07.2008 15:40 Uhr von meistelhoang
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
lol: alter hut!
staffel 2 ist sogar schon gelaufen und dann kommt sowas daher
Kommentar ansehen
26.07.2008 15:46 Uhr von Pottschalk
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
aber nich nicht in Deutschland! und ich schreibe halt aus deutscher Sicht und da lief gestern abend "offiziell" die letzte Folge auf MTV.
Kommentar ansehen
26.07.2008 17:51 Uhr von dkb2k6
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ist alles: verarsche. So wie bei Tila Tequila, Flavor Flav usw.....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern im Discounter
Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
"GJ273b": Wissenschaftler senden Botschaft an erdähnlichen Planeten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?