25.07.08 22:02 Uhr
 104
 

TecDAX kann leicht zulegen - Solaraktien zum Teil unter Abgabedruck

An der Frankfurter Börse konnte der TecDAX zum Wochenschluss leicht zulegen. Für den TecIndex ging es um 0,50 Prozent auf 725,17 Zähler nach oben.

Für einen Teil der Solarwerte ging es stark nach unten. So gaben centrotherm 6,9 Prozent ab und Roth & Rau büßte 1,5 Prozent ein.

Zu den Tagessiegern zählten unter anderem Kontron (plus 4,0 Prozent), AIXTRON, freenet und Phoenix Solar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Teil, Solar, TecDAX, Abgabe
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2008 21:56 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach wie vor kann noch keine Entwarnung an den internationalen Aktienbörsen gegeben werden. Der immer noch hohe Ölpreis und die US-Kreditkrise belasten die Kurse weiterhin.
Kommentar ansehen
25.07.2008 22:17 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachbörslich: hat der TecDAX noch ein paar Punkte verloren. Der TecIndex notiert jetzt bei 722,88 Zählern.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seyran Ates - Solche Attentate haben durchaus mit dem Islam zu tun
2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?