25.07.08 11:13 Uhr
 227
 

Brangelina: Zwillinge durch künstliche Befruchtung?

Die beiden Zwillinge von Angelina Jolie und Brad Pitt sind angeblich nicht auf natürlichem Weg gezeugt worden.

Die Erfolgsquote mit zwei Kindern schwanger zu werden, sinkt mit zunehmendem Alter. Sie liegt bei einem Prozent.

Laut einer Vertrauten der Brangelina-Familie haben die beiden nicht so lange warten wollen und sich deshalb für eine künstliche Befruchtung entschieden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meisterB
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zwilling, Befruchtung
Quelle: www.max.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Netflix’ neuer "Star-Trek"-Serie kann Spock einen bevorstehenden Tod wittern
Clown Pennywise macht "Es" zum erfolgreichsten Horrorfilm aller Zeiten
Micaela Schäfer gratuliert Kanzlerin und posiert nackt neben Merkel-Pappfigur

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2008 12:34 Uhr von mzbuffy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
alles vermutungen wie immer. wisse können wohl nur Brad und Angelina und der Arzt.

Wer hat sich eigentlich diesen mit mit den zusammengekloppten namen ausgedacht? Total Lächerlich. Brangelina, Bennifer, Zanessa, TomKat??

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Netflix’ neuer "Star-Trek"-Serie kann Spock einen bevorstehenden Tod wittern
Fußball: Stadionsprecher beleidigt Cottbus - "Beginnt heute mit elf Söldnern!"
Clown Pennywise macht "Es" zum erfolgreichsten Horrorfilm aller Zeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?