25.07.08 09:43 Uhr
 430
 

Brooke Hogan findet es verrückt, dass Frauen Präsidentin werden wollen

Brooke Hogan ist die Tochter von Hulk Hogan und hat eine eigene Realityshow Show: "Brooke knows best".

In einer Unterhaltung gab sie zum Besten, dass sie nicht gerne wählen geht und sich nicht vorstellen könne Präsidentin zu werden.

Weiterhin findet sie es auch verrückt, dass sich eine Frau als "Präsidentschaftkandidat hat aufstellen lassen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Präsident
Quelle: www.promipranger.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2008 08:53 Uhr von pottschalk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die spinnt ja wohl total und sieht mit ihren gerade mal 20 Jahren schon aus wie Mitte 40. Total verbraucht und irgendwie billig. Da ist es echt kein Wunder das da nix cleveres bei rumkommt.
Kommentar ansehen
25.07.2008 10:03 Uhr von vakuum
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
das ist ja mal wieder so richtig typisch ami. die totale mediale verdummung. das schlimmste ist, dass sowas auch schon zu uns rüberschwappt.
Kommentar ansehen
25.07.2008 10:21 Uhr von JustMe27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bei dem Vater kein Wunder. Bollea hat doch schon vor 20 Jahren begonnen, Hulk Hogan auch ausserhalb des Ringes zu verkörpern und lebt ihn inzwischen. Dieses Kind hat doch nie eine normale Erziehung genossen...
Kommentar ansehen
25.07.2008 11:05 Uhr von aedi
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ah das findet sie verrückt?

wenn die wüsste, dass ein sack reis umgefallen ist, würde die ausrasten :P
Kommentar ansehen
25.07.2008 11:56 Uhr von Ryback
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Was nicht weiter verwunderlich ist, wenn man nur ´nen IQ von knapp oberhalb der Zimmertemperatur hat.
Kommentar ansehen
25.07.2008 16:42 Uhr von JustMe27
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@bad666: Verlass dich drauf, wenn ich einen Kommentar über einen Wrestler abgebe, ist der sowohl durchdacht als auch hinterfragt und faktisch richtig.

Ich bin mittlerweile 20 Jahre lang Fan, ich kenne die Hintergründe und bin sehr gut informiert.

Und Hogan ist wirklich von Terry Bollea zu Hulk Hogan mutiert. Dass heisst weder, dass er dumm ist, noch dass er ein schlechter Mensch ist (Ein Egoist von feinsten ist er aber auf jeden Fall, ER hat es ja nicht nötig, sich mal für andere im Ring hinzulegen, könnte ja an seinem Image einen Kratzer hinterlassen^^).

Tatsache aber ist, er hat seiner Tochter vorgelebt, eine Medienfigur zu sein. Das meinte ich mit schlechter Erziehung.
Kommentar ansehen
25.07.2008 20:15 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Bad666: Also, Du darfst jetzt dreimal raten, wer Brookes Show pruduziert. Und bitte, benimm dich. Ich kann normal mit dir reden, also komm bitte nicht mit Sprüchen wie Blödsinn und Schwachsinn daher, ok? Oder ist das deine amerikanische erziehung (SCNR!)

Dass die Kinder den Schritt selbst gewählt haben, ist so falsch. Hogan hat sie mit seiner Show "Hogan knows best" (Kommt dir der Titel bekannt vor?) an die Öffentlichkeit geholt. Klar, sie hätten sich verweigern können, wie beispielsweise Ozzy Osbournes ältere Kinder. aber Ozzy hat seinen Kindern auch nie den Showman so vorgelebt wie der Hulkster. Und seine älteren Kinder leben auch nicht mehr daheim.

Und was das nicht hinlegen angeht, so ist das eine Tatsache. Oder kannst Du dich an eine Niederlage Hogans nach der WCW-Zeit erinnern? Da Hogan in seinem Vertrag stehen hatte, selbst über Sieg oder Niederlage zu entscheiden, dürfte ihm die Wahl nicht schwergefallen. Und Shawn hat dadurch sicher nichts verloren, Randy Orton dagegen wurde nach seinem tollen Aufbau dadurch ziemich lächerlich gemacht. Ich bin übrigens tatsächlich HBK-Fan, aber wegen einer Niederlage böse sein wäre Mark-Haft, und das bin ich seit ich 12 bin nicht mehr... (Falls Du es nicht weisst: Ein Mark ist ein Fan, der alles für echt hält). Mir brauchst Du das also als allerletztem zu erklären.

Ich sagte eben nur, dass Hulk Hogan selbst kaum noch zwischen seiner Show-Identität und sich selbst unterscheiden kann. Wie sollen die Kinder das also können? Sie haben es doch nie anders gelernt.

Ich bin nicht Anti-Hogan, aber wenn Du glaubst, etwas zwischen den Zeilen zu lesen, was nicht da ist, sind es deine Kommentare, die durch diese Fehlinterpretationen dumm dastehen. Vielen Dank also eher meinerseits! :-P

So, ich habe jetzt keine Lust mehr, mich rumzustreiten. Ich habe meine Sicht der Dinge auf Leute wie Hogan durch 20 Jahre Erfahrung und ernsthafte (!) Beschäftigung mit dem Thema. Du dagegen hast in Amerika gelebt, wo die Öffentlichkeit so ziemlich alles schluckt, was die großen Ligen ihnen vorsetzen. Ich erinnere mich da an Shows, wo die Polizei und die Feuerwehr angerückt sind, weil sie dachten, Kane würde gleich die Halle anzünden. Und das war NICHT von der WWE geworkt! Klar, näher dran magst Du gewesen sein, aber manche Dinge sieht man erst durch etwas Abstand klarer...
Kommentar ansehen
25.07.2008 20:56 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Bad666: Jaja, schon klar, wenn Du meinst... Gaub doch, was Du willst, ich hab alles gesagt, was es dazu zu sagen gibt.
Kommentar ansehen
25.07.2008 21:30 Uhr von ScumRats
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ich bin selbst auch Wrestling Fan: und kann hier Bad666 nur zustimmen, alles was Du da von Dir gibst ist totaler Nonsens.
Auch das die Feuerwehr echt Angst hatte Kane würde was anzünden, Junge werd mal klar im Kopf.
Du willst 20 Jahre lang Fan sein? 20 Jahre lang dumm geblieben?
UInglaublich was Du für ne kacke schreibst
Kommentar ansehen
25.07.2008 21:38 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Frau hat entweder nicht alle Tassen im Schrank, oder tut zumindest so. Fragt sich, was davon erstrebenswerter ist...

Wer soll sich denn ihrer Meinung als Präsidentschaftskandidat aufstellen lassen, wenn nicht eine Frau? Ein Mann ist für den Posten auch denkbar ungeeignet, man sehe sich Bush an...bleiben noch Kinder und Tiere. ;)
Kommentar ansehen
25.07.2008 22:18 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ScumRats: Wie meinen? Ich spreche leider kein pöbelisch... Aber soviel habe ich verstanden, dass Du von Wrestlinggeschichte nichts weisst. Erst Info einholen, dann reden:

Bei einer House-Show 1998 hat ein Vollmark von der Halle aus die Feuerwehr gerufen und gesagt, da würde ein maskierter Mann im Ring stehen und sei im Begriff, die Halle anzuzünden. Die haben einen Löschzug hingeschickt. Offenbar hatte sie niemand über die Pyros im Ringpfosten informiert und sie haben auch nicht bei ihren eigenen Leuten (immer anwesend) in der Halle rückgefragt. Ist nie groß publiziert worden, aber die Geschichte ist vielen Leuten bekannt. Ich weiss es von einem, der anwesend war.


Aber auch für dich gilt: Glaub es oder nicht, mir sowas von egal...

Ich habe keine Lust mehr, meine Zeit an informationsresistente Leute zu verschwenden, die sich was weiss ich wie klug halten, nur weil sie 2
Sendungen von RAW gesehen haben, auf einer Show waren und vllt. noch Moonsault-Leser sind. Das gilt auch für andere potentielle Dummlaller.
Kommentar ansehen
25.07.2008 23:08 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Prison: Willkomen bei SN! Ansonsten gilt: Meinen letzten Beitrag lesen, ganz besonders der letzte Absatz gilt auch für Dich!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?