24.07.08 15:25 Uhr
 232
 

Neue Server für das Spiel "NavyField" ab heute online

Für das kostenfreie MMOG "NavyField" sind heute zwei neue Server zugeschaltet worden, die eine erhöhte Bandbreite sichern sollen.

Außerdem werden jetzt auch U-Boote eingeführt, mit denen das Repertoire an Kriegsschiffen verstärkt wird.

Es entstehen keine Nutzungsgebühren für das Spiel, der Install-Client wird zum Download angeboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Batcave
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Server
Quelle: www.gamers.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2008 02:13 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
noch: nie was von dem spiel gehört...taugt das was?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?