24.07.08 15:25 Uhr
 233
 

Neue Server für das Spiel "NavyField" ab heute online

Für das kostenfreie MMOG "NavyField" sind heute zwei neue Server zugeschaltet worden, die eine erhöhte Bandbreite sichern sollen.

Außerdem werden jetzt auch U-Boote eingeführt, mit denen das Repertoire an Kriegsschiffen verstärkt wird.

Es entstehen keine Nutzungsgebühren für das Spiel, der Install-Client wird zum Download angeboten.


WebReporter: Batcave
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Server
Quelle: www.gamers.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2008 02:13 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
noch: nie was von dem spiel gehört...taugt das was?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?