24.07.08 14:43 Uhr
 288
 

Arnsberg: Prozess - Schlägerei wegen Schulden im Nachtclub

100 Euro Schulden im Nachtclub um die Ecke, das war der Auslöser einer Reihe von Straftaten Ende 2006 in Arnsberg-Neheim, welche nun erneut vor dem Amtsgericht Arnsberg verhandelt wurden.

Die zwei Opfer sind - nachdem sie die Zeche im Nachtclub prellten - in ihrer Wohnung von mehreren Männern verprügelt und um eine hohe Summe Geld erpresst worden. Die Schläger sind bis heute noch nicht identifiziert worden.

Die der Beihilfe zur Erpressung angeklagte Bardame, welche die Schläger zur Wohnung der Zechpreller geführt haben soll, stimmte einer Geldbuße von 300 Euro zu, nachdem ein Freispruch nicht in Aussicht war.


WebReporter: breaky
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Nacht, Schuld, Schulden, Schlägerei, Schläger, Arnsberg
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher auf Betreiben der Türkei in der Ukraine verhaftet
Frankreich: Mordpläne führende Politiker und Muslime durch Rechtsextreme
Tiefflug-Ehrenrunde: Air-Berlin-Pilot und Crew scheinbar suspendiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air-Berlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt
Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Ochsenfurt: Ein Mann hält Mahnwache - "Ich schäme mich für 694 AfD-Wähler"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?