24.07.08 14:21 Uhr
 348
 

Im Hotel Adlon, in dem Barack Obama untergebracht ist, hat es Bombenalarm gegeben

Das Hotel Adlon wurde für kurze Zeit gesperrt. Grund hierfür war ein Bombenalarm.

Zum Glück konnte nur wenig später Entwarnung gegeben werden. Spezialisten der Polizei hatten das Paket untersucht und nichts Verdächtiges entdeckt. Es handelte sich lediglich um eine Büchersendung.

Barack Obama war kurz vor der Warnung in Berlin eingetroffen. Ob er sich zur Zeit des Bombenalarms im Hotel aufgehalten hat ist nicht bekannt.


WebReporter: kassiopeia
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Barack Obama, Bombe, Hotel, Bombenalarm
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2008 14:06 Uhr von kassiopeia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es freut mich zu sehen, dass unsere Polizei so schnell und professionell reagieren konnte. Meiner Meinung nach ist Barack Obama im Moment der meist gefährdetste Mann der Welt.
Kommentar ansehen
24.07.2008 14:28 Uhr von der_da
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Also mich würde ein Anschlag auf ihn auch nicht wundern. Gerade außerlandes, lässt sich mehr vertuschen! Gefährdet ist er devinitif würde ich sagen. Wollen wir mal hoffen das unsere Polizei alles im Griff behält. Wenn da nich doch noch was passiert...
Kommentar ansehen
24.07.2008 14:41 Uhr von Ben Sisko
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gottchen wie oft denn noch. Niemand hindert Euch, Minusse zu verteilen, aber ein Kommentar sieht auch nicht schlecht aus.

Aber da muss man ja überlegen, wie man argumentiert...
Kommentar ansehen
24.07.2008 20:00 Uhr von Commander_J
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der meistgefährdete Mann der Welt??? Wohl eher der Mann, der die Welt am meisten gefährdet...!!! (neben Familie Bush)
Kommentar ansehen
24.07.2008 20:08 Uhr von Commander_J
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da fehlt nen "s" in der Titelzeile.
*Asche auf mein Haupt streu*
Kommentar ansehen
25.07.2008 02:32 Uhr von HunterS.
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Commander_J: Nach einem Diphthong (au, ei, usw.) kommt nie ein Doppel-S, sondern, auch nach neuer Rechtschreibung, ein "ß" :) *klugshice*

News:

Da war wohl ein Mitarbeiter übervorsichtig...
Kommentar ansehen
25.07.2008 02:37 Uhr von HunterS.
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
uff: Asche auf mein Haupt, lol! xD Ok, ich hab nichts gesagt, ich geh mich schämen ... *hofft, dass das keiner mitbekommen hat* *duck*
Kommentar ansehen
25.07.2008 13:15 Uhr von Commander_J
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Hunter S: klugSHICE... Muhahahahahahahaha
Kommentar ansehen
25.07.2008 13:16 Uhr von Commander_J
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sind wir jetze: beim ASSISLANG angekommen???

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?