23.07.08 21:44 Uhr
 814
 

121-jähriger Marokkaner pilgert erstmals mach Mekka

Larbi Ouaziz pilgert in diesem Jahr erstmals nach Mekka. Was diese Tatsache zur Nachricht macht, ist, dass der Marokkaner nach Aussage der registrierenden Behörde bereits 121 Jahre alt ist.

Seine Papiere weisen den 1. Januar 1887 als Geburtstag aus. Damit ist er einer von 14 Marokkanern, die zum Zeitpunkt der Pilgerfahrt über 100 Jahre alt sind.

In wie weit der Geburtstag nun amtlich verbindlich ist, kann letztlich nicht mehr geklärt werden, da in Marokko erst seit den 60er Jahren eine Meldepflicht für Geburten und Todesfälle besteht.


WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mekka
Quelle: www.rooster24.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2008 20:41 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle gibt noch einige Details zum aktuellen Umfeld des rüstigen Pilgers. Ich bin der Meinung es ist eine unglaubliche Leitung sich auf ein solche Strapaze einzulassen.
Kommentar ansehen
23.07.2008 22:09 Uhr von SK_BerSerKer
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
ja vorrausgesetzt er ist wirklich 121....aber selbst wenn nich wirder wohl nimmer der jüngste sein ;)

respekt vor dem hohen alter
Kommentar ansehen
23.07.2008 22:48 Uhr von SellersFocus
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
naja,.. selbst wenn er erst 120: ist, kann man nur den Hut ziehen
Kommentar ansehen
23.07.2008 22:51 Uhr von KnowHower
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Der Glaube versetzt nicht nur Berge: allerdings sind auch die anderen Pilger-Senioren über 100 eine echte Leistung,...
Kommentar ansehen
23.07.2008 22:54 Uhr von mediareporter
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Meine Frage: Warum nicht früher was mich wundert, dass laut der Quelle, der alte Mann erst das erste Mal nach Mekka marschiert,... was hat ihn wohl vorher daran gehindert,....
Kommentar ansehen
23.07.2008 22:57 Uhr von KnowHower
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich die Kids, schau mal in die Quelle, der Bursche hat 11 Kinder auf die Welt gesetzt,...
Kommentar ansehen
23.07.2008 23:00 Uhr von SellersFocus
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Jetzt sieht man aber was jung hält, eine ganze Fußballmannschaft als Nachkommen
Kommentar ansehen
24.07.2008 08:31 Uhr von Illiana
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß nicht, ich musste bei dem Geburtsdatum daran denken, dass in Deutschland der 01.01. das Standardgeburtsdatum für Leute ist, die nicht wissen wann sie geboren wurden (in Afrikanischen Ländern ist das nicht unnormal).
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das so ganz richtig ist.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?