23.07.08 21:51 Uhr
 201
 

Entführtes deutsches Seglerpaar gesundheitlich angeschlagen

Den beiden deutschen Seglern, die in Somalia entführt worden sind, geht es gesundheitlich schlecht.

Bei einem Telefonat erzählten sie von fehlenden Medikamenten und Gewichtsverlust. Jürgen sagte, dass sich nichts tue.

Sabine habe fast 20 Kilo Gewicht verloren und wiege nur noch 44 Kilo. "Wir brauchen Medizin gegen Darminfektionen", sagte er.


WebReporter: maxi888
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch
Quelle: www.heute.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste
USA: DNA-Test entlastet Unschuldigen nach 39 Jahren im Gefängnis
Uno-Bericht: Gefährlichste Orte für Frauen sind Lateinamerika und Karibik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste
USA: DNA-Test entlastet Unschuldigen nach 39 Jahren im Gefängnis
Uno-Bericht: Gefährlichste Orte für Frauen sind Lateinamerika und Karibik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?