23.07.08 17:58 Uhr
 1.799
 

Das iPhone 3G bekommt einen Zusatzakku

Der interne Akku des iPhone 3G ist schnell leer. Im gegensatz zum iPhone1. gibts beim G3 die Möglichkeit, den Akku zu wechseln, weil dieser nicht mehr fest verbaut ist.

Abhilfe soll ein Zusatzakku schaffen, der im August in den Handel kommen soll.

Der Zusatzakku wird in zwei verschiedenen Variationen angeboten. Der kleinere hat 850 mAh, der größere 1500 mAh.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kassiopeia
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, Zusatz
Quelle: www.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2008 17:53 Uhr von kassiopeia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer das Iphone 3G kennt weiß, das er ein richtiger Stromfresser ist. Bei ausgiebiger Benutzung kann der Akku schon nach 2 Stunden leer sein. Deswegen trifft der Zusatzakku meiner Meinung nach eine echte Marktlücke.
Kommentar ansehen
23.07.2008 18:07 Uhr von s8R
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der wird doch aber sicher nicht einbaubar sein?
.. ich bin gespannt wie das dann gehn soll.
Kommentar ansehen
23.07.2008 18:32 Uhr von Kassiopeia
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ergänzung zum Bericht: Der Akku wird an der Seite angestöpselt, also so wie z.b. Erweiterungen von Nokia Handys. Dadurch wird das Iphone natürlich auch unhandlicher..leider
Kommentar ansehen
23.07.2008 18:56 Uhr von Mobakko
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Von wegen: Der Akku vom iPhone 3G ist im Gegensatz zum iPhone 1. Generation (und saemtlichen iPods) NICHT fest verbaut und kann mit wenigen Handgriffen gewechselt werden.
Kommentar ansehen
23.07.2008 18:58 Uhr von drops11
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Der Zusatzakku besitzt ein Dieselaggregat und wird auf 4 Rädern geliefert!
Kommentar ansehen
23.07.2008 20:22 Uhr von Raizm
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm Ein Schelm,wer denkt,dass der festeingebaute Akkufresser nicht so konzipiert wurde,dass man diesen Zusatzakku benötigt und dafür wieder blechen darf...

Es kann mir keiner erzählen,dass Apple sein Iphone nicht getestet hat und daher nicht wusste,dass der Akku bereits nach 2h (!) schlapp macht..
Kommentar ansehen
23.07.2008 22:24 Uhr von IT-Moskau
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1500 mAh: Es gibt AAA-Akkus (kleine Batterien) mit 1500 mAh Kapazität für weniger als einen Euro pro Stück (7€ im 4er-Pack).

Die kann man mit jedem handelsüblichen Akku-Ladegerät aufladen. Meins braucht zwar 50 Stunden dafür, bei dem Akku-Preis ist das aber egal.

Wieviel kostet ein Apple-Akku inklusive Aus- und Einbau?
Kommentar ansehen
24.07.2008 00:44 Uhr von newsfeed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
iPhone? Ist das nicht eher was für Dummköpfe/Angeber mit einem zu dicken Geldbeutel?

2h Akkulaufzeit ist mehr als verarsche!
Kommentar ansehen
24.07.2008 08:48 Uhr von StaTiC2206
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@drops11 das is blödsinn: oder haste die umweltpolitik von deutschland vergessen?
das ding ist ne 200 quadratmeter große solaranlage. alternativ bekommste eine 100m Hohe Windkraftanlage :)
Kommentar ansehen
24.07.2008 13:46 Uhr von cyberax99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@IT-Moskau: sehr geil:

finde den Fehler^^

Es gibt AAA-Akkus (kleine Batterien) mit 1500 mAh Kapazität für weniger als einen Euro pro Stück (7€ im 4er-Pack).
Kommentar ansehen
24.07.2008 19:53 Uhr von IT-Moskau
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cyberax99 rofl: Da hat sich wohl das Fehlerteufelchen eingeschlichen.
Trotzdem ist der Eiphon-Akku teurer.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?