23.07.08 16:56 Uhr
 834
 

Italien: Vergnügungspark bietet "Hinrichtungen" mit original elektrischem Stuhl

Der Vergnügungspark liegt in östlichen Teil von Mailand. Der Park hat eine Attraktion die der Besitzer Renzo Biancato in den USA für 5.000 Euro gekauft hat. Ein original elektrischen Stuhl mit denen die Gäste des Parks Hinrichtungen "üben" können.

Die Leute nehmen lange Warteschlangen auf sich, um an den Stuhl zu kommen, um selber Mal den Knopf drücken zu können. Auf dem Stuhl sitzt eine Puppe. Nachdem der Knopf gedrückt wurde, heult mehrmals eine Sirene auf, die Puppe erhält einen 15 Sekunden langen Stromschlag und sackt dann in sich zusammen.

Laut der "La Repubblica" kostet eine weitere "Hinrichtung" einen Euro. Renzo Biancato sagt zu seinem Stuhl: "Anfangs dachte ich, dass sich jemand darüber beschweren würde, doch mit Überraschung habe ich festgestellt, dass die Menschen Schlange stehen, um die Hinrichtung zu sehen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Italien, Hinrichtung
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2008 17:11 Uhr von auRiuM
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
makaber: aber sowas kommt irrerweise immer an bei leuten.
Kommentar ansehen
23.07.2008 17:13 Uhr von Trinity2006
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Heftig: Sowas gibts doch sonst nur bei den Ami´s.
Kommentar ansehen
23.07.2008 22:03 Uhr von gekide
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ja! die könnten: ihren Berlusconi mal dafür einladen. Der liebt doch seine Showauftritte.
Kommentar ansehen
23.07.2008 22:43 Uhr von newsfeed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@igni_et_ferro: Das heisst "The London Dungeon"!

Und ja, ich war auch schon da vor ca. 10 Jahren!

http://www.thedungeons.com/...
Kommentar ansehen
24.07.2008 13:25 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
bei den leuten: kommt sowas an, was zeigt, wie kaputt menschen sind....
Kommentar ansehen
24.07.2008 20:35 Uhr von Kassiopeia
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
würde: mich mal intressieren wieviele Leute ihn live ausprobieren wollen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?