23.07.08 17:05 Uhr
 442
 

Jährlich 140 Millionen Euro Familienförderung für EU-Abgeordnete

Abgeordnete des Europaparlaments, deren Ehefrauen, Kinder oder auch Geliebte profitieren von den Assistentenverträgen. Abgeordnete dürfen ihnen im Monat bis zu 15.496 Euro zukommen lassen.

Jedes Jahr stehen hierfür 140 Millionen Euro zur Verfügung. Damit sollte eigentlich Anfang 2009 Schluss sein. Doch EU-Politiker aller Parteien, EU-Parlamentspräsident Hans-Gert Pöttering (CDU)und Vizepräsidenten fanden einen Ausweg, durch eine vertrauliche Abstimmung.

Am 21.07.08 schafften sie das Verbot der Anstellung von Familienangehörigen per Beschluss wieder ab. Sie verlängerten die Übergangsfrist für Assistenten bis zum Jahr 2014. Auch wurden die Familienmitglieder der EU-Abgeordneten nicht ausgeschlossen.


WebReporter: FVA
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, Million, EU, Familie, Abgeordnete
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen
Sachsen-Anhalt fordert Abschaffung von ARD inklusive "Tagesschau"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2008 17:02 Uhr von FVA
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Loog räumte, ein es bestehe "ein gewisser Widerspruch zum Parlamentsbeschluss vom Mai"

Ach was ist doch egal!
Was dehnen nicht passt machen die halt nicht!
Kommentar ansehen
23.07.2008 17:24 Uhr von Noseman
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das kann doch gar nicht sein: Es gibt derzeit 785 Abgeordnete. Das wären ja fast 15000 € pro Abgeordneten im Monat!

Wie will man das einer Alleinerziehenden verklickern, die 211 € im Monat für ihr Kind erhält, sofern sie -was allzuoft der Fall ist - kein genügendes Einkommen hat?
Kommentar ansehen
23.07.2008 17:26 Uhr von FVA
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Geil nicht! 15.496€ = 414 Harz4 Empfänger
Kommentar ansehen
23.07.2008 17:30 Uhr von Noseman
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und noch mehr Kinder: denn Kinder kriegen ja keine 345 €, sondern bedeutend weniger als Erwachsene.

Was totaler Stuß ist, denn ein Erwachsener kann sich auch mal einschränken und auf etwas verzichten und muss nicht jedes halbe Jahr neu eingekleidet werden; von Schulkosten mal zu schweigen.
Kommentar ansehen
23.07.2008 17:37 Uhr von FVA
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Oder das! 785 Abgeordnete * 414 Harz4 Empfänger = 324990 Harz4
Von den Gehältern der Abgeordnete Reden wir jetzt mal nicht.
Kommentar ansehen
23.07.2008 17:43 Uhr von damian666
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
iiiii: das ist ja voll übel 15´000Euronen sind verdammt viel Geld, das ist bei uns in der Schweiz der Gehalt eines Bundesrates !!!
So das gibt ein grosses Minus auf der Liste pro/contra Eu.
Kommentar ansehen
23.07.2008 23:09 Uhr von maflodder
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alle an die Wand Dreckspack !!!
Kommentar ansehen
24.07.2008 00:38 Uhr von olli58
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mieses Verbrecher Pack: Sie bedienen sich auf höchst zweifelhafte Weise vom Kapital ihrer Auftraggeber (die Wähler) für welche sie tätig sind ( arbeiten kann man das ja nicht nennen) jede andere Firma hätte solche Individuen fristlos entlassen.
Kommentar ansehen
24.07.2008 09:07 Uhr von borgworld2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Denn sie wollen nur unser bestes.
Aber eigentlich war das doch klar, jedes Land schickt den Bodensatz an Verbr... ähh Politikern als Abgeordnete in die EU.
Was soll dabei denn anderes rauskommen als Abzocke?

Durch die EU haben wir halt jetzt 2 Ebenen die uns abzocken und nicht mehr nur eine.
Problem ist, beide können wir kaum beeinflussen und wenn lösen wir Wutzchen A durch Wutzchen B ab und der Spass beginnt von vorne.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?