23.07.08 16:32 Uhr
 1.599
 

Werden Männer durch hohen Verzehr von Sojaprodukte unfruchtbar?

Die amerikanische Harvard-Universität untersuchte 99 Männer. Alle wurden aufgrund von Unfruchtbarkeit behandelt. Die Untersuchungen sollten einen Zusammenhang zwischen männlicher Unfruchtbarkeit und dem Verzehr von Sojaprodukten herstellen.

Im Test stellte sich raus, dass Männer, die viele Sojaprodukte verzehren, eine deutlich reduzierte Spermien Produktion vorweisen. Im Durchschnitt nur 41 Millionen pro Milliliter Ejakulat. Männer produzieren normalerweise zwischen 80 und 120 Millionen Spermien.

Soja ist häufig in Tiernahrungsmitteln zu finden sowie in der vegetarischen Küche.


WebReporter: sockensteak
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Verzehr
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

4-D-Aufnahme zeigt verzweifelte Reaktion in Bauch von rauchender Schwangeren
Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2008 16:27 Uhr von sockensteak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vegetarier!Vegetarier bevorzugen Soja in Form von Tofu.Da kann sich jetzt wohl jeder seine Gedanken machen.Ich wundere mich nur warum sind die noch nicht ausgestorben?
Kommentar ansehen
23.07.2008 16:38 Uhr von Noseman
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
Oder die ganzen Asiaten: Essen alle sojaprodukte ohne Ende und es gibt Milliarden von ihnen.

Wer hat die Studie in Auftrag gegeben, texanische Rinderbarone vielleicht?
Kommentar ansehen
23.07.2008 16:54 Uhr von Silv3r_Circl3
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: die sind deshalb noch nicht ausgestorben weil vegetarier zu sein nicht vererbbar ist :P sondern eine anti-fleisch einstellung^^
Kommentar ansehen
23.07.2008 16:58 Uhr von Noseman
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@ Silv3r_Circl3: Falsch, es ist sehr wohl vererbbar. Zwar nicht genetisch, aber durch "soziale Vererbung".

Und dass die im Endeffekt genauso effektiv ist, das siehste beispielsweise an der Religionszugehörigkeit.
Kommentar ansehen
23.07.2008 17:20 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
hehe: kein problem, ich ess sowas ekliges nicht.

soja...nur was für ökomuschis.
Kommentar ansehen
23.07.2008 17:45 Uhr von Loxy
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Bei Sojasprossen könnt ich mich immer übergeben. Hab da irgendwann mal zu viele von gefressen und nun mag ich die nur noch in sehr geringen Mengen im Essen. Das gleiche wie bei Championgs...
Kommentar ansehen
23.07.2008 19:35 Uhr von maxfaxx
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
bla bla bla: Ach und iwann dürfen wir nichts essen, weils Krebs oder Impotent macht oder wie?!
Kommentar ansehen
23.07.2008 19:54 Uhr von HarryL2
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Immer noch genug, einer von den kleinen zapplern wird schon eine Eizelle finden.
Kommentar ansehen
23.07.2008 20:43 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, mal unabhängig davon ob die Studie nun was taugt oder nicht.
Da ja nur eines dieser kleinen Dinger sein Ziel finden muss, muss es doch keine Rolle spielen, ob es 80 oder 40 Millionen sind. Wichtig ist doch nur, dass sie kräftig mit ihrem Schwänzchen schlagen können und schnell genug vorwärts kommen.
Kommentar ansehen
23.07.2008 21:16 Uhr von BeneMS
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich kaufe ein "N" für die Überschrift und füge es an das Wort "Sojaprodukte" an....dann ist es nämlich richtig...
Kommentar ansehen
23.07.2008 22:04 Uhr von Slaydom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Im Osten: wird zwar viel Soja gegessen, aber die verzichten auch nicht auf fleisch^^
Irgendein Nachteil gibts doch überall...
Kommentar ansehen
23.07.2008 22:23 Uhr von latinoheat
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
liegt an den östrogenen dadrinn: allerdings gibts die auch im leitungswasser den frauen sei dank :D
Kommentar ansehen
24.07.2008 09:22 Uhr von Cybertronic
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Nee: GEILER !
Kommentar ansehen
24.07.2008 13:29 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
heißt hoher verzehr: eigentlich, dass man auf bäumen isst? :o))

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Verheerende Brände offenbar durch Obdachlose verursacht
Alsdorf: "Reichsbürger" droht damit, sein Wohnhaus in die Luft zu sprengen
FDP-Generalsekretärin beschimpft VW-Chef als "Diesel-Judas"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?