23.07.08 12:55 Uhr
 35.905
 

USA: Sohn rief die Polizei, als er 150 Aufnahmen mit Tiersex der Mutter fand

In Amerika wurden drei Hunde abgerichtet, um mit dem Frauchen ins Bett zu springen und Sex zu haben. Die Hunde mit den Namen "Merlin", "Lucky" und "Buddy" wurden beim Sex auf Video festgehalten. Die Filme hätten dann später verkauft werden sollen.

Die Hundebesitzerin aus Oklahoma City wurde von ihrem Lebensgefährten gefilmt. Nachdem die Polizei davon erfahren hatte, sollten die Hunde eingeschläfert werden wegen ihres Aggressionspotenzials.

Durch Protest von Tierschützern konnte das Einschläfern verhindert werden. Die Tiere wurde dann sofort kastriert und in einem Tierheim untergebracht. Die Videos wurden nur zufällig gefunden, da der Sohn Medikamente der Mutter suchte, die zu der Zeit im Krankenhaus war.


WebReporter: Onlyoneh@sn
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Polizei, Mutter, Sohn, Aufnahme
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

70 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2008 12:01 Uhr von Onlyoneh@sn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das der Sohn die Polizei ruft, ist dann doch arges Pech für die Mutter. Damit rechnet man jawohl auch überhaupt nicht.
Kommentar ansehen
23.07.2008 13:00 Uhr von Lil Checker
 
+121 | -11
 
ANZEIGEN
Krank? Pervers? Eklig?

Jop!
Kommentar ansehen
23.07.2008 13:09 Uhr von AugenAuf
 
+86 | -8
 
ANZEIGEN
Das die Welt der Fetische sehr viele Facetten hat, ok, jedem das seine und erlaubt ist das was eben erlaubt ist und spaß macht aber Sex mit Tieren ist pervers.
Kommentar ansehen
23.07.2008 13:10 Uhr von KingKn
 
+54 | -11
 
ANZEIGEN
wie krank können Menschen sein???
Kommentar ansehen
23.07.2008 13:11 Uhr von eldschi
 
+64 | -6
 
ANZEIGEN
Tierheim statt Erlösung - Super!!! Komisch, dass keiner der sog. Tierschützer diese Hunde haben wollte, denn sonst wären sie wohl kaum ins Tierasyl gekommen.
Kommentar ansehen
23.07.2008 13:33 Uhr von Nauna
 
+46 | -4
 
ANZEIGEN
Einschläfern? Wir krank ist denn das? Die Hunde haben niemandem den Kopf abgebissen...
Kommentar ansehen
23.07.2008 13:33 Uhr von pippin
 
+39 | -3
 
ANZEIGEN
Was können die Hunde für Frauchen und Herrchen? Komisch, da treibt es eine Frau mit ihren Hunden, der Mann nimmt es auf und die Hunde werden dafür bestraft?

Das verstehe wer will, ich nicht wirklich.
Kommentar ansehen
23.07.2008 13:44 Uhr von Miem
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Waren die Videos: beschriftet? Bei Fotos hätte ich verstanden, dass der Sohn sie zufällig gefunden hat. Aber die Videos muss er doch ins Abspielgerät geschoben haben, um zu sehen, was drauf ist - anstatt weiter nach den Medikamenten zu suchen.
Kommentar ansehen
23.07.2008 13:53 Uhr von borgworld2
 
+29 | -14
 
ANZEIGEN
Naja: Die Tiere wird man kaum gezwungen haben das zu machen.
In den Niederlanden zb ist es sogar legal.
Wenns denen spass macht bitte sehr, solange ich das nicht nachmachen muss.
Kommentar ansehen
23.07.2008 14:00 Uhr von kittycat
 
+19 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.07.2008 14:01 Uhr von ALDI-informiert-
 
+18 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.07.2008 14:03 Uhr von ZTUC
 
+22 | -13
 
ANZEIGEN
pervers aber erlaubt: Ich finde Sex mit Tieren abartig, aber es ist erlaubt und wer Spaß daran hat, bitte schön. Ich erkenne jetzt prinzipell auch nicht, dass dadurch das Tier geschädigt wird, wenn´s Sex hat.
Kommentar ansehen
23.07.2008 14:17 Uhr von Surfacing
 
+26 | -11
 
ANZEIGEN
olol: mal wieder ziemlich beschissene kommentare hier von einigen.

und ja sowas ist halt ekelig aber gegen welches gesetz verstößt das bitte?

gogo minusbewertungen
Kommentar ansehen
23.07.2008 14:18 Uhr von medi007
 
+18 | -10
 
ANZEIGEN
Ein Spass für die Hunde ;-): Warum sollen Die Hunde keinen Spass haben ? ,-) Wenn ich Hund wäre würde ich mich freuen ,-) denn Hunde folgen nur ihren natürlichen Trieb und unterscheiden nicht zwischen Mensch u.Tier . Natürlich ist es pervers und ich verurteile das [edit, foo.fraggle]
Kommentar ansehen
23.07.2008 14:20 Uhr von woehmke
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
Sex mit Tieren ist in meinen Augen richtig abartig, aber wems gefällt.
Kommentar ansehen
23.07.2008 14:26 Uhr von Migg
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@Eldschi: Wie soll das gehen? Soll ein Tierschützer jedes misshandelte Tier zu sich nach Hause holen?

Wenn du siehst, was in Tierheimen- und -asylen los ist, würde wohl jede Wohnung ein windeseile aus den Nähten platzen.

Oder glaubst du, die 3 Hunde sind weltweit die einzigen, die ein vernünftiges neues Zuhause brauchen
Kommentar ansehen
23.07.2008 14:52 Uhr von Pitbullowner545
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
ironischerweise: sind Hunde die regelmäßig sex haben (wobei es egal ist ob mit der selben art, mit menschen oder wenn sie nur masturbiert werden) viel friedlicher und anhänglicher sind als ihre kastrierten artgenossen, bzw die deren sexualtrieb unterdrückt wird

da gibts unter anderem auch ein Buch drüber..

.. zudem ist es für einen Hund normal im Rudel sex zu haben, ob man das nun ekelig findet oder nicht ist jedem seine sache, ich find SM auch nicht wirklich prickelnd, soll aber jeder machen was er mag sofern es keinen schädigt (jaja es gibt im SM auch solche praktikten, aber sofern es beiden gefällt)

diese story ist übrigens schon gut nen halbes jahr alt, und dummerweise ist in Oklahoma sex mit tieren strafbar, in den nachbarstaaten z.b nicht, im grunde sind die menschen die daran beteiligt werden absolut selbst schuld und gelinde gesagt idioten, aber das deswegen die hunde leiden müssen ist das letzte
Kommentar ansehen
23.07.2008 14:54 Uhr von SSubZZero
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@medi007: Kann mich nur anschließen, jedoch sind dort glaube ich Esel beliebter ^^

Zur Sache an sich, ich finds auch abartig, jedoch witzig, dass ein Hund "Lucky" hieß und es wohl auch war :-)
Kommentar ansehen
23.07.2008 15:02 Uhr von Commander_J
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
Das is typisch USA! Ich glaub, der hätte auch die Bullerei gerufen, wenn er "normale" Schwedische Heimatfilme seiner Mutter gefunden hätte. Das kommt davon, daß in den Ungebildeten Staaten von Amerika (USA) die Leute total verklemmt sind und die Kinder von jeglicher Sexualität ferngehalten werden.
Wenn´s ihr gefällt - dann soll siedoch...!
PS: In irgend nem Bundesstaat der Ungebildeten Staaten von Amerika is sogar das Vögeln verboten, wenn man´s nich inner Missionarsstellung treibt...!

Gute Nacht sag ich da nur
Kommentar ansehen
23.07.2008 15:04 Uhr von Die-Wahrheit
 
+8 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.07.2008 15:08 Uhr von Subzero1967
 
+5 | -14
 
ANZEIGEN
Mann: Irgend jemand sollte ein Nashorn Abrichten und es dem Paar auf den Hals hetzen.Was bitte kann das Tier dafür das es derartig abartige Menschen gibt.Also wenn ich mich Entscheiden müsste ob ich mich Kastrieren oder Einschläfern lasse sehe ich keinen Unterschied.
Kommentar ansehen
23.07.2008 15:12 Uhr von cob060691
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Commander: "In irgend nem Bundesstaat der Ungebildeten Staaten von Amerika is sogar das Vögeln verboten, wenn man´s nich inner Missionarsstellung treibt...!"

Ich glaube es war Wisconsin. Man muss auch das Licht dabei ausmachen.
Und in der Stadt Bristol darf man nur unter dem Auto, jedoch nicht im Auto Sex haben (im Bett natürlich auch).
Kommentar ansehen
23.07.2008 15:14 Uhr von Pitbullowner545
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
@Subzero1967: ich bezweifle das das für die Hunde ein problem war, geschlechtsverkehr dürfte artgerechter sein als kastration oder einen hund lebenslang zum Zölibat zu zwingen..
Kommentar ansehen
23.07.2008 15:15 Uhr von Cursty1
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Onlyoneh@sn: wie ist dein Kommentar zu verstehen? Das klingt, als ob du es bedauerst, daß die Polizei gerufen wurde. In der Quelle geht es auch arg ab, von wegen, "die Opfer" etc. ich denke, die Hunde sehen sich nicht als Opfer, die werden kaum unter Zwang Sex haben. Abgesehen davon, daß es abartig und widerlich ist, die Hunde hatte bestimmt ihren Spaß, von wegen, arme Opfer
Kommentar ansehen
23.07.2008 15:22 Uhr von Commander_J
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Genau DAS hat ja gefehlt...! War klar daß irgend so´n Religions-Spinner sich hier wieder einmischen muß...! *vor Lachen in den Schreibtisch beiß*
Hey, die Menschen sind von Natur aus so. Wir haben schließlich ja alle noch unsere "Steinzeitprogramme" in den Genen. Was uns vom gemeinen Viechzeugs differenziert, is die Tatsache, daß wir uns zusammenreißen können - naja, manchmal halt!

Refresh |<-- <-   1-25/70   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?