23.07.08 11:38 Uhr
 907
 

Studie zu AMD-Sehkraftverlust: Helfen Nahrungsergänzungsmittel?

Wissenschaftler der Uni-Augenklinik in Jena wollen jetzt in einer Studie klären, in wie fern der jeweilige Lebensstil als Ursache für altersabhängige Makuladegeneration (AMD) herangezogen werden kann.

Bisher vermuten die Mediziner Ablagerungen oder auch Stoffwechselstörungen in Teilen der Netzhaut als Grund für den eintretenden Sehkraftverlust, an dem allein in Deutschland 4,5 Millionen Menschen leiden.

Ob die Symptome durch den Einsatz bestimmter Nahrungsergänzungsmittel herausgezögert werden können und somit der Nachweis einer zellschützenden Wirkung erbracht werden kann, soll nach Ende der Studie in einem Jahr feststehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: christianwerner
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, AMD, Nahrung
Quelle: www.onmeda.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Forscher bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2008 11:10 Uhr von christianwerner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Würde mich mal interessieren, wer das Projekt finanziert. Wenn man seiner Werbung für enthaltene Omega-3-Fettsäuren noch einen wissenschaftlichen Stempel aufdrücken kann, macht das doch noch mehr Eindruck...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?