23.07.08 12:00 Uhr
 689
 

Der neue Chrysler Sebring Cabrio: Geringer Verbauch statt PS-Leistung

Chrysler hat den neuen Sebring Cabrio entwickelt. Das Cabrio verbraucht nur 5,6 Liter auf 100 Kilometer und hat einen CO2-Ausstoß von 183 Gramm pro Kilometer.

Der 4,93 Meter lange Chrysler hat allerdings nur Platz für zwei Personen, da der hintere Sitz sehr eng ist. Der Sebring hat einen 140 PS starken Dieselmotor, der in 11,8 Sekunden von 0 auf Tempo 100 kommt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 195 km/h.

Der Preis liegt bei 29.990 Euro mit dem Dieselmotor und einem Stoffdach. Will man einen Stahldach, braucht man die Limited-Ausstattung von dem Chrysler, der dann 32.990 Euro kostet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: george_kl
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Chrysler, Leistung, Cabrio
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2008 10:51 Uhr von george_kl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde den Wagen nicht besonders stylisch und irgendwas besonderes an den Daten gibt es auch nicht. Ein weiterer Wagen, der weder das Auge erfreut oder den Sound in den Ohren... aber Hauptsache die Ökos sind zufrieden!
Kommentar ansehen
23.07.2008 13:01 Uhr von Unrealmirakulix
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
sieht aus wie: eine billige Kopie eines Benz. Wieder ein Griff ins K... von Chrysler
Kommentar ansehen
23.07.2008 14:37 Uhr von 102033
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ich fuhr den Vorgänger 6-Zyl. in Miami zur Miete, und kann mir nicht vorstellen, diesen mit einem 140 ps Treckermotor drin !!
Kommentar ansehen
23.07.2008 14:58 Uhr von Zipstah
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Kein Platz ? Das sieht auf dem Bild in der Quelle aber anders aus.. da passen jawohl locker noch zwei Leute rein.
Kommentar ansehen
23.07.2008 15:12 Uhr von Merlion964
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Enttäuscht. Ich war begeisterter Sebring-Cabrio Fahrer, aber was Chrysler hier abgeliefert hat ist meiner Ansicht nach unter aller Kanone.
Das Billigplastikinterieur kennt man so noch aus den japanischen Autos aus den 80er Jahren.
Um den Kofferraumdeckel zu schließen sollte man vorher ins Bodybulidingstudio gehen.
Der Motor ist veraltet und stammt aus dem VW-Regal.
Im Innenraum ist es aufgrund des Motors sehr laut.
Aufgrund des Fahrzeuggewichts ist wirklicher Durchzug auch nicht gegeben.
Und so weiter.....

Fazit für mich: Ade Chrysler, die Konkurrenz baut bessere Autos...... leider........
Kommentar ansehen
23.07.2008 16:26 Uhr von sanfrancis
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich fahre ihn!!! ich bin sehr zufrieden mit dem sebring, es passen locker vier personen rein, der verbrauch ist sehr gut und der durchzug viel besser wie beim vorgänger. den hatte ich auch!! der kofferraum ist für ein cabrio riesig. kauft mal ein deutsches vergleichbares auto, da legt man locker ein paar tausend mehr drauf. ihr seit ihn alle ja noch nicht gefahren, also könnt ihr die fahrleistungen nicht beurteilen. ich bin den Großglocker hochgefahren - 1A Leistung.
Kommentar ansehen
23.07.2008 16:26 Uhr von sanfrancis
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich fahre ihn!!! ich bin sehr zufrieden mit dem sebring, es passen locker vier personen rein, der verbrauch ist sehr gut und der durchzug viel besser wie beim vorgänger. den hatte ich auch!! der kofferraum ist für ein cabrio riesig. kauft mal ein deutsches vergleichbares auto, da legt man locker ein paar tausend mehr drauf. ihr seit ihn alle ja noch nicht gefahren, also könnt ihr die fahrleistungen nicht beurteilen. ich bin den Großglocker hochgefahren - 1A Leistung.
Kommentar ansehen
23.07.2008 21:27 Uhr von datenfehler
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
tja und wieder haben die deutschen Hersteller das Nachsehen. Bis die solche Werte erreichen dauerts noch ein paar Jahre...
Kommentar ansehen
24.07.2008 12:49 Uhr von gohanf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Datenfehler: ich geh einfach mal davon aus, dass dein statement ironisch gemeint ist, sonst müsste ich schon stark an deiner intelligenz zweifeln ;-)

(ist schliesslich ein deutscher motor der letzten generation drinne)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?