23.07.08 10:08 Uhr
 19.120
 

Traumhaus von RTL und "Bild" geht an 20-jährigen Studenten für 505,29 EUR

Ein Student aus München hat das Haus gewonnen. Sven Wittmaack, gerade mal 20 Jahre jung, hat mit dem Gebot von 505,29 Euro gesiegt.

Der Gewinn besteht aus 100.000 Euro von BHW und einem Haus im Wert von 225.000 Euro. Der Student hatte nicht mit dem Gewinn gerechnet und bewohnt zurzeit 45 qm bei seinen Eltern.

Mit 100 SMS schaffte er das niedrigste Gebot, welches nur einmal abgegeben werden durfte. Wo die 160 qm erbaut werden, ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Onlyoneh@sn
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bild, RTL, Student, Traum, Traumhaus
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
Kurzes Glück: Bräutigam verbringt Hochzeitsnacht in Zelle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2008 07:02 Uhr von Onlyoneh@sn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Einer Familie wäre das ganze auch vergönnt gewesen. Wenn er nicht weiß wo er bauen soll, ich nehme das Haus, wüsste auch schon wo hin ich es stelle.
Kommentar ansehen
23.07.2008 10:13 Uhr von MiefWolke
 
+52 | -5
 
ANZEIGEN
Da hat es ja den richtigen getroffen. Er hat noch sein ganzes Leben vor sich un muss sich erstmal keine Gedanken machen wegen zu hoher Miten und Wohnungssuche.

Ich find das super, besser als jemand der schon massig Geld hat und das Haus einfach neben seine anderen 10 baut.
Kommentar ansehen
23.07.2008 10:27 Uhr von QueenKiller
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
@MiefWolke: OK, mit dem Haus ist es ja nicht getan.
Da stellt sich einem die Frage, ob das Grundstück auch inklusive ist. Und ein Haus will auch gewartet werden... Sprich: Ohne Invest geht es im Eigenheim auch nicht.
Kommentar ansehen
23.07.2008 10:29 Uhr von LogDoc
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Ich würds bauen: lassen und sofort wieder verkaufen lassen an seiner Stelle + die 100000 da hat er erstmal ausgesorgt bis 35 xD
Kommentar ansehen
23.07.2008 10:44 Uhr von SvenHH
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn er das Geld richtig anlegt reichts erstmal
Kommentar ansehen
23.07.2008 10:47 Uhr von MiefWolke
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
@ QueenKiller: Das ist ja das geile an dem Gewinnspiel gewesen, das man noch zusätzlich 100.000 euros bekommt :)

Bei anderen Gewinnspielen kriegt man ein Haus und muss sich mit eigenen Finanziellen Mittel um ein grundstück usw kümmern.

Hier Haus+ 100.000 euros.

Der wird keine Probleme haben ein Grundstück und noch die Inneneinrichtung zu bezahlen.
Kommentar ansehen
23.07.2008 10:57 Uhr von Illiana
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
naja, wenn seine Eltern nicht gerade überdurchschnittlich verdienen und er als Student Bafög bekommt, wird er von dem Haus wahrscheinlich nicht besonders viel haben.
Bafög wird ja erstmal gestrichen, bis er sein Geld aufgebraucht hat, was in dem Fall bedeutet: Das Haus muss verkauft werden.
Kommentar ansehen
23.07.2008 10:59 Uhr von Illiana
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@MiefWolke: ein erschlossenes Grundstück (so 500m²) in einer kleinen Stadt kostet schon mal locker 70.000-100.000... kann also trotzdem recht teuer werden...
Kommentar ansehen
23.07.2008 11:12 Uhr von Golf_V_GT
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
zum glück keine alten gewinner: ich gönne es ihm. mehr als ich es jedem anderen 50jahre und aufwärts gönne. denn geradfe die jungen leute brauchen so was. wie oft sieht man das im lotto z.b. immer nur ältere herschaften gewinnen. die haben einen großen teil vom leben schon hinter sich. die jüngeren können das geld einfach besser gebrauchen.
Kommentar ansehen
23.07.2008 12:58 Uhr von pkock
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ohja,genau den richtigen getroffen naja ob es den richtigen getroffen hat ist die frage,denn er sah nicht unbedingt aus wie ein student aus armen verhältnissen.der arme wohnt ja noch zu haus und hat dort nur zwei zimmer mit insgesamt 45m². zumal sind seine eltern physiker und geschäftsfrau.außerdem antwortet er auf die frage wo er gerne feiern geht mit dem "baby" und die ist bekannt als ne schnösel disco in münchen.naja ich hätte es jmd anders gegönt, der es wirklich braucht : / junge familie oder so
Kommentar ansehen
23.07.2008 13:05 Uhr von Wasserstofffanatiker
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
100 SMS???? Der Kerl muss aber auch so schon Geld haben.
Der hat immerhin 50 Euro in das Spiel gebuttert..... nur für die SMS zu schreiben
Kommentar ansehen
23.07.2008 13:18 Uhr von derSchmu
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich muss zugeben...bei mir kommt der Neid hoch auch wenn ich ueberhaupt nicht mitgemacht hab, aber ich kann pkock nur zustimmen...es hat an und fuer sich den falschen getroffen...
Wenn ich mir ueberlege BWLer in Muenchen, dann braucht man dazu wirklich nichts mehr zu sagen...ok noch 45qm Mietfrei bei Mami und Papi, die wohl auch noch nen guten Job haben..super..ich hatte damals wenns hochkommt 15qm und musste Miete berappen...
Also ner jungen Familie haette ich eher dieses Glueck gewuenscht...
Naja anders rum solls ihm ruhig vergoennt sein, er muss schliesslich noch einige Beitraege ueber sich bei Bild und RTL erdulden...wenn das nichma Stress, Aerger und noch mehr Neider mitsich bringt oder neue Freunde, wegen der Kohle...aus diesen Gruenden habe ich dabei uebrigens nicht mitgemacht...
Kommentar ansehen
23.07.2008 13:57 Uhr von ALDI-informiert-
 
+4 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.07.2008 14:19 Uhr von h1i
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
der glückspilz: er kann ja jetzt eine schön studenten-wg daraus machen!!! zimmer die er nicht braucht an kollegen vermieten, da hat er sogar noch eine kleine einnahme nebenbei...

schon sehr genial, hätt ich auch gern
Kommentar ansehen
23.07.2008 14:26 Uhr von MonxXx
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Gewinnen immer reichen... echt schlimm sowas ich gönne es wirklich jedem aber nen Bubi der BWL Studiert und nen 1000€ Handy in der Hand hält gönne ich es nicht... eine kleine familie mit 1-2 kindern hätten sich gefreut..
Kommentar ansehen
23.07.2008 14:40 Uhr von FingerKrampf
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
*händeschüttel*: GLÜCKWUNSCH !
Kommentar ansehen
23.07.2008 14:55 Uhr von Rainer080762
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Endlich: Endlich hat es mal wieder denn richtigen getroffen
Kommentar ansehen
23.07.2008 15:36 Uhr von Lustikus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
das Lustige: an dieser Art von Gewinnspielen ist doch, daß die mit dem Gewinn, den die mit den SMS machen, die Summe locker wieder rauskriegen... plus den Werbeeinahmen!

Wer wird Millionär finanziert sich auch nur über die Anrufer, die gerne mitmachen wollen und hat noch zusätzlich ne Versicherung für Gewinne über 250.000 Euro :D
Kommentar ansehen
23.07.2008 15:42 Uhr von oehne
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
definitiv: hat es NICHT den richtigen getroffen... nicht zu fassen...
Kommentar ansehen
23.07.2008 16:17 Uhr von FingerKrampf
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
is ja geil: da wünscht man dem jenigen "GLÜCKWUNSCH" und "schüttelt" ihm die hand ... und hier bekommt man dafür minus punkte ... OMG was´n Kiddytreff
Kommentar ansehen
23.07.2008 16:30 Uhr von Loxy
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ Wasserstofffanatiker: 50,- EUR für 100 SMS??? ...also ich zahle 9 Cent für jede SMS, oder waren das spezielle SMS bei diesem Gewinnspiel...?
Kommentar ansehen
23.07.2008 17:25 Uhr von MonxXx
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Loxy: Klar waren das bestimmte SMS ich schätze mal 50cent Pro SMS
Kommentar ansehen
23.07.2008 17:26 Uhr von peach_melba
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ loxy: @ loxy
na klar kostet die sms 50 cent, wenn du da mitmachst. RTL macht doch richtig fett kohle damit und kriegt so die kosten für das haus wahrscheinlich dreimal wieder rein.
selbst bei DSDS abstimmen kostet 50 cent, einfach alles, wo man was gewinnen kann ;)
Kommentar ansehen
23.07.2008 17:39 Uhr von Power-Fox
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: das haus und das geld komme natürlich frisch finanziert von den ganzen leute die eine sms gesendet haben
Kommentar ansehen
23.07.2008 18:16 Uhr von Kassiopeia
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
mensch: Ich hatte nur ein paar Cent darüber geboten....

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?