22.07.08 16:50 Uhr
 3.113
 

Britin fertigt Hitlerpuppe aus Wolle - Strick-Anleitung veröffentlicht

Rachael Matthews aus Großbritannien möchte demnächst ein Buch über Puppenstricken veröffentlichen.

Statt lustiger Kinderpuppen sind jedoch Anleitungen für wollige Abbildungen von Adolf Hitler, Saddam Hussein oder dem kambodschanischen Diktator Pol Pot zu sehen.

Das Jewish Network reagierte bestürzt auf das abnorme Bastelbuch: "Man sollte meinen, dass die Leute mehr Verstand haben, als mit einer Hitler-Puppe zu schmusen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: patk1
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Adolf Hitler, Brite, Anleitung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Währungshüter lobt Adolf Hitler für "wunderbare" geldpolitische Ideen
Salzburg: Jeder fünfte Schüler kennt Adolf Hitler nicht
Niederlande: Skandal um Kindermalbuch - Adolf Hitler zum Ausmalen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2008 16:18 Uhr von patk1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persönlich finde sowas einfach nur geschmacklos.Man wird durch solche Puppen an den Zweiten Weltkrieg erinnert was meiner Meinung nach sinnlos ist.
Kommentar ansehen
22.07.2008 17:03 Uhr von VitaminX
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
wird der puppe: dann auch der kopf abgerissen?bzw son reißverschluß rangenäht damit der kopf sich bequem wieder richten lässt?

und gibts zu der saddam-puppe auch den passenden strick?
Kommentar ansehen
22.07.2008 17:08 Uhr von anilingus
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
alle reiten wieder auf hitler rum: hitler ist einer unter anderen bösen menschen, diese strickwerke sind anleitung für puppen von bösen menschen.

klar regen sich da wieder die einen auf!

ist denn das so bös? dann boykottiert doch das buch!

bevor ich so eine puppe verbieten würde - würde ich einige filme und computer spiele verbieten - was genau so dumm ist!

jeder aufgeklärte mensch kann damit umgehen - punkt

nicht aufgeklärt? dann tuts mir leid

punkt
Kommentar ansehen
22.07.2008 17:10 Uhr von weg_isser
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Bild-Zeitung was soll man da noch sagen? Machen aus jedem Mist eine Nachricht! Wen interessiert so etwas?
Kommentar ansehen
22.07.2008 17:15 Uhr von Bierinfanterist
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
reißerische überschrift! denn.. es geht ja nicht nur explizit um die hitlerpuppe, sondern um strickanleitungen für zwölf (12) bestialische diktatoren des vergangenen jahrhunderts!

aber gut.. sobald der name hitler irgendwo auftaucht, sehen sich irgendwelche überbewerteten interessenverbände wohl automatisch verpflichtet die political correctness zu bewahren.

ob es nun ein makaberer scherz mit massivem schwarzen humor ist, oder geschmackloser nonsense, bleibt wohl jedem selbst überlassen.
ich persönlich finds recht amüsant! ;)
Kommentar ansehen
22.07.2008 17:15 Uhr von anilingus
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@vitaminx: nein, alle puppen werden mit druckknöpfen ausgestatten, nicht reissverschlüssen :)

den strick ist dann in der 2. ausgabe "barbarische hinrichtungsgegenstände" zu finden sein :)

sonst kann ich dir noch mypetzombies.com empfehlen :)
die sind auch knuddlig ;)
Kommentar ansehen
22.07.2008 17:31 Uhr von Affengott
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also...lol ich musste auch soo lachen als ich das glesen habe.

Ich sehe schon kleine Kinder wie sie statt mit ihren Teddies lieber mit Hitler und Saddam Puppen Spielen ;)

Na da haben ja die Omas was zu tun bis Weihnachten um ihren Enkeln oder Urenkeln eine Freude zu machen. Das Praktische ist ja das man den Kindern gleich passende Gute Nacht Geschichten erzählen kann.

lol...ich kann nicht mehr... jedesmal wenn ich mir vorstelle wie so ein kleines Kind mit ner Hitlerpuppe kuschelt muss ich ablachen...das ist einfah zu geil...das hat meinen Tag gerettet...

Ob man die auch bestellen kann? Dann schicke ich so eine an die Frau Knobloch, die hat bestimmt auch Enkel :)

Oh man, die Welt wird von Tag zu Tag verrückter...
Kommentar ansehen
22.07.2008 17:50 Uhr von Commander_J
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mit´n Bissel Erfahrung im Stricken kann man sich sowas selbst stricken. *zu meiner Mutter renn und anfrag...*
Kommentar ansehen
22.07.2008 17:50 Uhr von CHR.BEST
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Tja ... *schmunzel*: Ich mußte da gerade an eine Stofftierkollektion denken, bei deren Formgebung tötliche Bakterien, die z. B. Bauchspeicheldrüsenkrebs auslösen, Pate standen. Dieses Spielzeug kam übrigens ganz gut bei den Kindern an.

Fest steht, der historische Hitler wird mehr und mehr durch den Marketing-Hitler ersetzt. Ob man das nun gut oder schlecht finden mag, es geschieht einfach. Es würde mich nicht wundern, wenn es in der Zukunft irgendwann ein Adolf-Waschmittel gibt (macht weißer als weiß) oder das Arier-Kaubonbon aus weißer Zuckermasse mit zwei blauen Punkten.

Den Engländern ist sowieso nichts heilig außer ihr Monarchisten-Saustall. Darum wird um 5 Uhr 45 zurückgestrickt! Und zwar eine Puppe, die aussieht wie eine Prinzessin nach einem Autounfall ... >:-)
Kommentar ansehen
22.07.2008 18:16 Uhr von Loxy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wunderbar! Etwas versteckt im Dunkeln zu halten ist gefährlicher als es ans Licht zu zerren und damit umzugehen und es lächerlich zu machen oder wie hier zu verniedlichen.

Hitler ist tot. Seine Bilder, Wachsfiguren und Häckelpuppen sind nicht er. Sie besitzen keine Macht und nichts Böses. Es sind nur leblose Abbildungen und Nachbildungen.

Ohne all das kann Hitler allerdings wieder wachsen und in der Dunkelheit und Verschwiegenheit wieder zu einem Monster werden das an Macht gewinnt.

Wer sich über Diktatoren-Häkelpuppen aufregt hat unrecht und meint warscheinlich Diktatoren-Opfer-Häckelpuppen.

Ich mag das, denn es macht die einst gefürchteten Verbrecher an der Menschlichkeit lächerlich und degradiert Sie zu banalen Objekten und Witzfiguren.
Kommentar ansehen
22.07.2008 18:52 Uhr von VitaminX
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@CHR.BEST: mit ein bischen glück findest du die prinzessin auf der seite die anilingus genannt hat -mypetzombies.com

:>
Kommentar ansehen
22.07.2008 21:21 Uhr von pigfukker
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@kampferdbeere - ach, er ist tot ? und ich dachte paris hilton wär gestorben...


ist doch war! echt!
Kommentar ansehen
23.07.2008 00:19 Uhr von Ben Sisko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich stell mir grad Kasperletheater mit Hitlerpuppen vor, allerdings auf eine ironische Art und Weise.

Ich meine, dass man da sich nicht so sehr drüber aufregen sollte, ich sehe das eher als einen Partygag.

Ich kann mir zumindest keinen Nazi vorstellen, der mit Plüsch-Addi ins Bettchen geht und knuddelt, aber bei dem Gedanken kommt mir schon das Schmunzeln...
Kommentar ansehen
23.07.2008 11:04 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Jewish Network sollte sich mal nicht so aufregen, sondern sich ein paar Strickpuppen kaufen und denen die Köpfe abreißen. Würde sicher beim Aggressionsabbau helfen. :)

Ich stimme Loxy zu - es ist doch gut, wenn Diktatoren zu Witzfiguren degradiert werden. Da sehen die aktuellen Diktatoren, dass nach ihrem Tod keiner vor ihnen Respekt haben wird wenn sie so weitermachen. :)
Kommentar ansehen
23.07.2008 12:34 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh geil: Das Ding wird rasenden Absatz finden.
Wenn sich erst unsere ganzen rechten Randalebrüder hinsetzen und sich ihren persönlichen Hitler stricken! Früher konnte man die Popper an der Bürste in der Jackentasche erkennen, heute erkennt man die Rechten an den Stricknadeln im Ärmeltäschchen und der aus der Tasche quellenden Füllwolle. Nein, wie geil. *lol*

Und mit den Stricknadeln kann man hinterher noch so schön Zecken piesacken. Das ist DIE Marktlücke.

So kann man auch gleich die Jugendaktivitäten der NPD in sinnvolle Bahnen lenken, in dem man den Kiddies das Stricken beibringt. Nach demMotto "erst Maschen, dann Marschieren".
*lol*

Die Engländer schrecken auch vor nichts zurück. Da paßt die Idee von CHR.BEST, doch auch die Strickanleitung für eine zerfahrene Prinzessin mit aufzunehmen, eigentlich ziemlich gut.
:-)
Kommentar ansehen
23.07.2008 13:49 Uhr von dwight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
!
Kommentar ansehen
23.07.2008 15:07 Uhr von solitude
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant: Und wo krieg ich dann jetzt eine Strickanleitung für ´nen Woll-Stalin?

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Währungshüter lobt Adolf Hitler für "wunderbare" geldpolitische Ideen
Salzburg: Jeder fünfte Schüler kennt Adolf Hitler nicht
Niederlande: Skandal um Kindermalbuch - Adolf Hitler zum Ausmalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?