22.07.08 16:38 Uhr
 415
 

Zu klein für Filmpartnerin: Bond-Darsteller Daniel Craig wurden hohe Absätze verpasst

Im neuen James Bond-Streifen "Quantum of Solace", der ab 6. November in den deutschen Kinos anlaufen wird, hat sich das Filmteam in einigen Filmszenen eines Kunstgriffes bedient, um Hauptdarsteller Daniel Craig größer wirken zu lassen. Agent 007 wurden kurzum Schuhe mit hohen Absätzen verpasst.

Das Problem: Filmpartnerin Gemma Arterton (1,70 Meter) überragte in ihren Highheels Filmpartner Craig (1,77 Meter), so dass beim der Filmcrew Bedenken aufkamen. Arterton: "[...] das sah auf dem Bildschirm nicht gut aus. Bond muss maskulin und größer als seine Freundin sein."

Wie es heißt, hat Craig dem Filmteam die Vergrößerungsmaßnahme verziehen und die Sache mit Humor aufgefasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Darsteller, Daniel Craig
Quelle: www.gala.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Craig bestätigt, wieder James Bond zu spielen
James Bond: Daniel Craig ist die erste Wahl für die Rolle
Daniel Craig soll 87-Millionen-Euro-Gage für nächsten "007"-Film abgelehnt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2008 16:48 Uhr von Johnny Cache
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Das sind vielleicht Schlaule Erst so einen häßlichen Gnom zum Superheld Bond machen und dann feststellen daß er dafür keinen Meter taugt.
Was sie sich bei dem Typ gedacht haben möchte ich mal wirklich wissen...
Kommentar ansehen
22.07.2008 20:07 Uhr von borgworld2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pffff: Der Typ soll es nehmen wie ein Mann, wenn die Freundin eben grösser ist, dann ist sie eben grösser!
Ich fände es lächerlicher wenn ich Absätze tragen müsste.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Craig bestätigt, wieder James Bond zu spielen
James Bond: Daniel Craig ist die erste Wahl für die Rolle
Daniel Craig soll 87-Millionen-Euro-Gage für nächsten "007"-Film abgelehnt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?