22.07.08 10:58 Uhr
 314
 

Mazedonien verbietet nächtlichen Alkoholverkauf

Die mazedonische Regierung hat den Alkoholverkauf zwischen 19 Uhr abends und 6 Uhr morgens verboten.

Händlern, die gegen dieses verbot verstoßen, droht eine Geldstrafe von 300 Euro. Gaststätten und Hotels sind von dem Verbot nicht betroffen.

Die Regierung erhofft sich von diesem Verbot, dass weniger Jugendliche zur Flasche greifen.


WebReporter: Kassiopeia
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Alkohol
Quelle: www.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen
USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2008 10:47 Uhr von Kassiopeia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach eine gute Idee. Wenn ich daran denke wie sich die Jugendlichen bei uns an den Wochenenden an Tankstellen versammeln und sich hemmungslos voll laufen lassen. Bei uns wird der Alkoholverkauf ab 22 Uhr an Tankstellen zum 01.01.09 auch verboten.
Kommentar ansehen
22.07.2008 11:04 Uhr von oeds
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
obs was bringt? Ich habe es nie verstanden, dass der Verkauf zu bestimmten Zeiten verboten wird. Die leute die Alkohol trinken wollen, kaufen sich den dann halt zu den Zeiten in denen der Verkauf gestattet ist.
Und das trifft insbesondere auf die Jugendlichen zu.
Kommentar ansehen
22.07.2008 11:58 Uhr von botcherO
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also wenn sich Jugendliche: das Zeug an der Tanke kaufen können, haben Sie zuviel Geld ^^
Wir haben damals immer Nachmittags eingekauft, und zwar genug für einen längeren Zeitraum. Is doch sonst viel zu nervig jedes WE zu einkaufen zu gehen. =)
Wird hier mit Sicherheit genauso laufen...
Kommentar ansehen
22.07.2008 12:49 Uhr von Borgir
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
gute idee: nachahmenswert finde ich. das würde viele gewalttaten, unfälle und todesfahrten vermeiden.
Kommentar ansehen
27.07.2008 23:23 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch wie bei uns: an der Tankstelle

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?