21.07.08 18:48 Uhr
 3.598
 

Kanada: 100-jähriger Riesenhummer "Big Dee-Dee" wird nicht gegessen

An der Küste der Provinz New Brunswick in Kanada fing man einen Riesenhummer der zehn Kilogramm schwer und etwa 100 Jahre alt sein soll. Fischhändler Denis B. wollte das Krustentier versteigern, entschloss sich dann aber, den Hummer einem Aquarium zu geben.

Bei der Versteigerung lag schon das höchste Gebot bei 5.000 kanadischen Dollar, aber Tierschützer konnten den Fischhändler überzeugen, das Tier, das mittlerweile den Spitznamen "Big Dee-Dee" erhalten hat, nicht zu versteigern.

1.000 Dollar wollte sogar eine Frau aus Vancouver dem Fischhändler geben, wenn dieser das Tier nicht versteigert. Der Riesenhummer kann leider nicht wieder ins Meer freigegeben werden, weil er schon einige Tage in einem temperierten Behälter mit Wasser war.


WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: 100, Kanada, Riese
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2008 20:00 Uhr von ALDI-informiert-
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, Pinchy hat es leider nicht geschaft http://www.cryingwhileeating.com/...
Kommentar ansehen
21.07.2008 20:39 Uhr von _Arkascha
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
stellt euch vor es wird ein Mensch 100 Jahre und dann wird er getötet...
der Hummer lebt, und das ist gut so :)
Kommentar ansehen
21.07.2008 21:24 Uhr von auRiuM
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
aber wenn der hummer nur 10 jahre alt ist, ist die sache in ordnung, oder wie?
Kommentar ansehen
22.07.2008 00:00 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Da musst ich wieder an Zwicki denken *schnüff*

Mjam Hummer
Kommentar ansehen
22.07.2008 09:37 Uhr von kratz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Würde eh nicht schmecken: Alte Hummer haben fieses mehliges Fleisch. Lieber nen jungen knackigen.
Kommentar ansehen
22.07.2008 12:21 Uhr von blumento-pferde
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wer Hummer isst, der sollte auch mal für 5 Sekunden in kochendes Wasser getaucht werden.

Für mich eine der abartigsten Arten Tiere zu töten.
Kommentar ansehen
22.07.2008 18:46 Uhr von Kassiopeia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer: solange lebt sollte nicht als Mahlzeit auf dem Tisch landen. und wird das Fleisch mit dem Alter nicht immer zäher?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?