21.07.08 16:17 Uhr
 346
 

Fußball: Podolski bleibt bei Bayern

Allen Gerüchten zum trotz sagte "Poldi" nun, dass er in der kommenden Saison "auf jeden Fall" für die Münchener Bayern auflaufen wird.

So sagte er, "es gab ein gutes Gespräch mit Jürgen Klinsmann. Jetzt konzentriere ich mich auf die neue Saison". Damit wird er wohl zum Auftakt gegen den Hamburger SV das Bayern-Trikot tragen.

Weiter sagte er, dass er sich für die neue Saison als Ziel gesetzt hat "nicht auf der Bank zu sitzen". So erhofft sich Podolski für die kommende Saison mehr Einsatzzeit, auch wenn er von Klinsmann keine Stammplatzgarantie bekommen hat, aber das, so Podolski, kann "kein Trainer auf der Welt".


WebReporter: buzzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bayer, Lukas Podolski
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vereinslegende Lukas Podolski kritisiert Entlassung von Köln-Trainer
"Breitbart"-Seite entschuldigt sich bei Lukas Podolski: Als Flüchtling gezeigt
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2008 15:11 Uhr von buzzy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin mal gespannt ob das nun wirklich das letzte Wort im Wechseltheater um Podolski ist. Ich gehe schon davon aus der er nächste Saison bei den Bayern spielen wird, zumindest wenn diese keinen zusätzlichen Stürmer verpflichten werden.
Kommentar ansehen
21.07.2008 16:21 Uhr von marshaus
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
nun ja: spaetestens wenn er zu 50 prozent auf der bank verbringt wird er seine meinung aendern.....
Kommentar ansehen
21.07.2008 16:24 Uhr von schaltbert
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ja super: Dann versauert er weiter auf der Bank und wir müssen ihn und sein dummes Grinsen nicht weiter ertragen....

Ich frage mich sowieso wieso die Kölner Fans ihn ernsthaft zurückholen wollten - es gab mal eine Art Kodex unter Fussballfans in denen Spielern der Rücken gekehrt wird wenn ein Spieler des Geldes wegen zu den Bayern wechselt....Schade, ist alles nicht mehr so wie früher.....
Kommentar ansehen
21.07.2008 16:31 Uhr von sockensteak
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Als wenn Poldi wirklich den Verein wechseln würde.Wer glaubt den an so was?Wahrscheinlich noch nach Köln?
Kommentar ansehen
21.07.2008 17:56 Uhr von arbeitslos_12345
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also das mit kloni: würde ich nicht mehr so sicher behaupten, für mich hat podolski klose längst überholt! wird so ne art konkurrenzkampf zwischen den beiden um den 2. stürmerplatz. und zur news: war klar, dass poldi bleibt, denn es kommen ja keine neuzugänge mehr, und damit kann auch nicht der 3. stürmer weg ;)
Kommentar ansehen
21.07.2008 18:25 Uhr von Jimyp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er wird genug Einsätze bekommen! Bayern hat momentan nur 3 Stürmer und wird wahrscheinlich keinen neuen kaufen! Bundesliga, Pokal und CL, da gibts genug Chancen. Vielleicht sitzt ja auch Klose bald auf der Bank!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vereinslegende Lukas Podolski kritisiert Entlassung von Köln-Trainer
"Breitbart"-Seite entschuldigt sich bei Lukas Podolski: Als Flüchtling gezeigt
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?