21.07.08 13:46 Uhr
 559
 

iPhone: In Kürze soll das erste Rollenspiel erscheinen

Kurz nach Markteinführung des neuen iPhone 3G wird auch in der Industrie immer mehr daran gearbeitet, um an dem neuen Verkaufsschlager von Apple zu verdienen.

So ist aktuell über die amerikanischen iTunes-Seite ein Rollenspiel als Emulation eines Sega-Klassikers erhältlich. Kommen soll demnächst ein weiteres Rollenspiel, das dem User 100 Stunden Unterhaltung bieten soll, so zumindest die Ankündigung des Herstellers .

Über das Erscheinungsdatum oder etwaige Spielinhalte ist noch nichts bekannt geworden. Keine Angabe wurde auch dazu gemacht, ob es ein deutsches Pendant geben wird. Auch der Preis ist noch unklar.


WebReporter: NachtelfIrokese
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, Rolle, Rollenspiel
Quelle: www.maclife.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2008 13:00 Uhr von NachtelfIrokese
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rollenspiele sind nicht mein Fall, aber die Rennspiele auf dem IPhone machen richtig Spaß weil diese über das drehen und kippen des IPhones gesteuert werden. Rockt richtig!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?