21.07.08 11:52 Uhr
 14.734
 

Prostituierte verkaufte sich trotz HIV - Vermutlich dutzende Deutsche infiziert

Ein Prostituierte aus Tschechien, die vor einem viertel Jahr mit 39 Jahren an den Folgen des HIV-Virus gestorben ist, könnte laut Aussagen des Gesundheitsamt in Cheb bis zu 100 Männer mit HIV angesteckt haben.

Die Frau mit dem Künstlernamen "Roza" hatte sich in Nachtclubs und auf dem Straßenstrich an der deutsch-tschechischen Grenze etlichen Freiern verkauft, viele davon waren auch Deutsche, die nicht nur zu Tank- und Einkaufsfahrten nach Tschechien kamen.

Die Frau ging bereits seit etwa 1995 in dieser Region auf den Straßenstrich und erfreute sich scheinbar bei ihren Kunden großer Beliebtheit. Es ist nicht das erste Mal, dass auf die Szene an der deutsch-tschechischen Grenze ein schlechtes Licht fällt, dieser Fall ist bisher jedoch einzigartig.


WebReporter: Davtorik
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Verkauf, Prostituierte, HIV
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

40 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2008 11:44 Uhr von Davtorik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, jeder sollte wissen, dass man sich bei diesen [edit;schonvergeben] so einiges einfangen kann...Gibt ja durchaus Mittel sich dagegen zu schützen...Aber bei dem regen Verkehr, den die Dame hatte gabs ad sicherlich einige Ausreißer, im wahrsten Sinne des Wortes
Kommentar ansehen
21.07.2008 12:02 Uhr von Artemis500
 
+30 | -5
 
ANZEIGEN
Mein Mitleid für die Freier hält sich in Grenzen wer zu Prostituierten geht, der riskiert sowas eben. Und wahrscheinlich hatte die Frau keine Krankenversicherung, was hätte sie also tun sollen außer weiter zu "arbeiten"?
Kommentar ansehen
21.07.2008 12:09 Uhr von vostei
 
+28 | -6
 
ANZEIGEN
Mein Mitleid für Kunden, die ohne Gummi: zappeln wollen, hält sich auch in Grenzen - mein Mitleid gilt eher ihr, denn woher kam ihre Infektion?

Und 2.: Sie ist tot und kann sich nicht wehren - wäre es seitens der Behörden nicht ehrlicher darauf hinzuweisen, dass es offensichtlich keinen Gesundheitscheck für diese Damen in Tschechien zu geben scheint - oder wie anders lässt sich erklären, dass die erst jetzt mit der Info rüberrücken?
Kommentar ansehen
21.07.2008 12:15 Uhr von Kev1308
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
Safer Sex !!! Nicht nur in Deutschland sondern auf jeden Fall auch in Tschechien bei Prostituirten !!! Kein Mitleid, sorry !
Kommentar ansehen
21.07.2008 12:19 Uhr von NachtElfIrokese
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Kein Mitleid wer sich in Gefahr begibt kommt darin um.
Kommentar ansehen
21.07.2008 12:47 Uhr von Yaichiro Satake
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
@armithage: habe exakt das gleiche gelesen :D
Kommentar ansehen
21.07.2008 13:07 Uhr von Zylon
 
+20 | -8
 
ANZEIGEN
EIEIEI! "...Folgen des HIV-Virus gestorben ist..."

Wie oft denn noch : entweder HI-Virus oder HIV ohne Virus!
HIV steht für (dt.) Humanes Immundefiziens Virus. HIV-Virus würde also Humanes Immundefiziens Virus - Virus heißen. Dass das keinen Sinn macht, dürfte jawohl klar sein.
Kommentar ansehen
21.07.2008 13:19 Uhr von Darkman149
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Mitleid für sie ja für ihre Freier keinesfalls! Die wussten, dass sie sich da Geschlechtskrankheiten holen können und hätten sich schützen können.

Da kann man eigentlich nur froh sein für alle in Deutschland arbeitenden Prostituierten, dass ihr Beruf hier legal ist und sie somit eine Krankenversicherung usw. haben können.

Möge sie in Frieden ruhen!
Kommentar ansehen
21.07.2008 14:09 Uhr von Alice_undergrounD
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
es heisst hi-virus und nicht hiv-virus...
Kommentar ansehen
21.07.2008 15:04 Uhr von YoungFlow
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
omg: nichtmal wenn ich schon 10 jahre kein sex mehr hatte (was warscheinlich zu 0.02% der fall sein kann XDDD) würde ich zu ner nutte und wenn dann würde ich vorher gerade n gummi kaufen... aber das is eh zu teuer bei denen >_>.. nudel ich liebern hund oder was rofl... xD
Kommentar ansehen
21.07.2008 15:18 Uhr von pippin
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Und was ist mit den "Nichtdeutschen" infizierten? Also die Überschrift ist schon etwas komisch.

Aber im Grunde haben einige Vorredner schon gesagt, was ich auch denke.
Wer es so nötig hat zu einer Prostituierten zu gehen, der soll sich gefälligst schützen. So schwer ist ein Kondom nicht in der Anwendung.

Mal ganz abgesehen davon, dass mich die "Damen" auf dem Foto auch eher abschrecken würden, als dass sie mich erregen.
Kommentar ansehen
21.07.2008 16:58 Uhr von C-Flip
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sorry, aber: mit den Freiern habe ich auch wenig Mitleid. Gerade bei Prostituierten vom Straßenstrich, noch dazu in Tschechien sollte man als normal denkender Mensch doch an Kondome denken?!
Kommentar ansehen
21.07.2008 17:53 Uhr von _Arkascha
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Filzläuse: hatte sie warsch auch noch ;)
Zum Glück ist sie tot, sowas sollte man aber eigentlich nicht sagen. Aber die Freier sind iwie auch selbst schuld.
Kommentar ansehen
21.07.2008 18:39 Uhr von peach_melba
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ knochenmann: yup, wollte ich auch gerade sagen. hoffen wir mal dass die freier keine frau zuhause sitzen hatten ><
Kommentar ansehen
21.07.2008 20:07 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ganz ehrlich: leute die es sich an der grenze zu tschechien von dort beheimateten prostituierten besorgen lassen, sind selbst schuld. gerade erstrecht, wenn sie´s ohne gummi gemacht haben.
Kommentar ansehen
21.07.2008 21:13 Uhr von anderschd
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also halte mal. Hat sie nicht auch willentlich ohne Schutz gepoppt und damit angesteckt? Und bitte nicht mit Argumente wie, na ja sie mußte ja auch von irgendwas leben. Danke für die Minuspunkte.
Kommentar ansehen
22.07.2008 09:17 Uhr von Briddy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was heißt hier willentlich ohne Schutz.. Ich denke nicht, dass sie jemanden zwingen kann, ohne Verhütung mit ihr zu schlafen - wer ohnehin schon zu einer Prostituierten geht, kann sich dann auch einfach direkt ne andere suchen. So viel Vernunft dürfte man jedem Menschen zutrauen. Ich wüsste nicht, wie ich jetzt mit "Sie musste ja auch von was leben" argumentieren sollte *wunder* schließlich verdient sie auch an geschütztem Sex.
Kommentar ansehen
22.07.2008 09:28 Uhr von instru14
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Prostituierte: Tja Pech gehabt .....
Kommentar ansehen
22.07.2008 12:51 Uhr von anderschd
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Genau kann ich: dir zwar nicht folgen,Briddy, aber was ich meine ist: Irgendwo muss sie sich ja auch angesteckt haben. Also hat sie ja auch vorher schon mal bewußt ohne Gummi hingehalten und sich dann angesteckt.
Kommentar ansehen
22.07.2008 14:05 Uhr von hw-ba
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
dumm gelaufen wenn einen die geilheit willenlos macht
Kommentar ansehen
22.07.2008 15:41 Uhr von AfroSamurai
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
WELCHE ?!?!?!?!
Wer hat sich schon untersuchen lassen ?! :D
Kommentar ansehen
22.07.2008 15:48 Uhr von NeueMedizin.de
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Aids ist das Verbrechen: bevor hier irgendjemand einen Kommentar abgibt, sollte er mal nachfragen! Folgender Satz sollte euch zum Nachdenken anregen: Noch niemals ist das HI-Virus wissenschaftlich nachgewiesen worden! wissenschaftlich heisst: Das Virus muss isoliert sein(von allen Bestandteilen befreit), elekronenmikroskopisch fotografiert worden sein und bio-chemisch analysiert worden sein! Diese publikation gibt es nirgends. Es gibt aber Menschen, die die wissenschaftliche Beweisfrage gestellt haben - Virologe Dr. Stefan Lanka , Karl Krafeld und weitere. Lanka hat sogar eine Petition in den Deutschen Bundestag eingereicht. IN DIESEM BUNDESTAGSBESCHLUSS WIRD ERKLÄRT;DASS DAS HI-VIRUS NIEMALS NACHGEWIESEN WORDEN IST! Hier der Link zu diesem Dokument zum Nachlesen : http://www.klein-klein-aktion.de/...
Also: erst informieren und dann einen Kommentar schreiben!
weiterer Link zum Informieren, gute geigent für Menschen, die nicht so aufnahmefähig sind - also eine HP wo die Sachlage einfach erklärt ist: http://neuemedizin.npage.de/
Kommentar ansehen
22.07.2008 16:03 Uhr von anderschd
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
also ehrlich gesagt: weis ich nicht, was ich nun wieder davon halten soll. HIV nur Einbildung? Und alle andere durch Viren verursachte Krankheiten auch? Man kann auch überall eine Verschwörung wittern, aber wie werden die Toten erklärt?
Kommentar ansehen
22.07.2008 16:22 Uhr von [MAT]
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@neueMedizin.de ..Foto: http://bbg.org.za/...

So ein Schwachsinn hab ich ja noch nie gehört
Kommentar ansehen
22.07.2008 16:30 Uhr von NeueMedizin.de
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@anderschd: Du willst wissen , warum die alle gestorben sind? durch die medikamente! du musst dich informieren - nicht glauben. mit glauben hat das nichts zu tun. verstehen,nachfragen, beweise für die viren verlangen bei instituten - les dir die dokumente durch, da steht doch drin- VOM DEUTSCHEN BUNDESTAG AN DR. STEFAN LANKA - Lanka trägt in dieser petition vor: Im Einzelnen trägt der Petent vor, es sei den Beteiligten bekannt, dass im Zusammenhang mit dem was AIDS genant werde,niemals ein Virus entsprechend der Standardregeln der Virologie nachgewiesen worden sei und über das wissenschaftliche Dokument des Virus, das Foto des isolierten HI-Virus, auf allen staatlichen Ebenen hartnäckig gelogen werde und demnach aussagegültige HIV-Antikörpertests wissenschaftlich und technisch nicht möglich sein könnten. DIE ANTWORT VOM DEUTSCHEN BUNDESTAG: Nach Auskunft des
Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) ist der direkte
elektronenmikroskopische Nachweis von HIV in Plasma oder
Serum von Patienten nicht erfolgt. LEST EUCH DAS GESAMTE DOKUMENT DURCH! der link: http://www.klein-klein-aktion.de/...

Refresh |<-- <-   1-25/40   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
"Menschen können illegal sein": AfD-Chef Gauland wird in Bundestag ausgebuht
Britischer Chirurg verurteilt, der bei OP seine Initialen in Organe eingravierte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?