21.07.08 10:38 Uhr
 125
 

China: Drei Tote bei Busexplosionen

Da die chinesischen Behörden noch keine genaueren Angaben machen, ist die Ursache von mehreren Detonationen in drei Linienbussen in Kunming, bei denen mindestens drei Menschen ihr Leben verloren und 14 verletzt wurden, unbekannt.

Angaben der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua zufolge, kam es innerhalb von einer Stunde zu mehren Explosionen in den Bussen. Fernsehbilder zeigen eines der Fahrzeuge, welches seitlich aufgerissen wurde. Die Polizei hat Kontrollpunkte und Straßensperren eingerichtet.

Im Zuge der demnächst beginnenden Sommerolympiade hat das Land ohnehin seine Sicherheitsvorkehrungen verstärkt, da man "Unruhen und Sabotageakte von Kräften fürchtet, die die der kommunistischen Partei feindlich gesinnt wären".


WebReporter: vostei
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, China
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2008 12:00 Uhr von dwight
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
fuck: ich flieg nächsten sommer zu bekannten nach kunming. ich hoff das wird jetzt nicht regelmäßig
Kommentar ansehen
21.07.2008 12:32 Uhr von der_koelner
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ist ja: toll, so kurz vor Olympia.

Mal sehen, was da jetzt unternommen wird. Sicher ist also auch China nicht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?