20.07.08 19:22 Uhr
 766
 

Fußball: FC Bayern gewinnt weiteres Testspiel gegen Fan-Auswahl mit 11:1

Ein weiteres Testspiel hat der FC Bayern gegen einen Fanklub aus dem oberpfälzischen Nabburg abgehalten. Hier konnte sich die Mannschaft von Jürgen Klinsmann mit 11:1 (5:1) behaupten.

Die 14.000 Zuschauer konnten die Treffer der erfolgreichsten Bayern-Spieler, Toni Kroos mit drei (51., 58. und 73. Minute) so wie Martin Demichelis mit zwei Treffern (42. und in der 78. Minute), mitverfolgen.

Des Weiteren trafen für den FCB Christian Lell (6.), Denis Yilmaz (19.), Mark van Bommel (40.), der Gastspieler Joseph Ngwenya (44.), Hamit Altintop (64.) und Lukas Podolski in der 85. Minute.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Bayer, Test, Fan, Testspiel
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2008 19:08 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke mir, wenn der FCBayern auch in der Bundesliga so weitermacht, ist schon wieder klar, wer der neue Meister ist.
Kommentar ansehen
20.07.2008 19:24 Uhr von Xajorkith
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Glückwunsch: Herzlichen Glückwunsch an den Schützen des Ehrentreffers. Er wird das wohl nicht so schnell vergessen.
Kommentar ansehen
20.07.2008 20:31 Uhr von Talknmountain
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Was für ne News übrigens hat Cottbus gegen Jessen mit 18:1 gewonnen, da werden die wohl Meister...
Kommentar ansehen
20.07.2008 20:37 Uhr von schwipschwap
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
haha autor, du bist schon blöd. Das war nur ein testspiel gegen amateure. Das hat nix mit Bundesliga zu tun. Wenn ein Bundesligist sein Testspiel mit mehr als 10 Toren gewinnt, ist das nichts besonderes. Schade das du deswegen hier gleich 5-6 einzelne news schreibst, als alle Ergebnisse in eine News
Kommentar ansehen
21.07.2008 03:18 Uhr von umb17
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
den wichtigsten Mann nicht erwähnt Daß die Bayern so ein Spiel haushoch gewinnen ist klar. Aber der eine, der das Gegentor geschossen hat.... für den wird dieser Tag wahrscheinlich unvergeßlich bleiben. Schade, daß er nicht namentlich erwäht ist.
Kommentar ansehen
21.07.2008 04:28 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die werden den ehrentreffer wohl richtig gefeiert haben und der torschuetze wird es nie vergessen das er einen treffer gegen die grossen bayern erzielen konnte

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?