20.07.08 19:08 Uhr
 1.235
 

NRW: Camper wollte nachts auf Toilette gehen und ertrank in einem See

In Hamminkeln im Kreis Wesel verspürte ein Camper ein dringendes Bedürfnis und ging zu einem See, um sich Erleichterung zu verschaffen.

Der 71 Jahre alte Mann fiel anschließend in den See.

Trotz des unverzüglichen Eingreifens von Augenzeugen, die dem Opfer zur Hilfe eilten, blieb die Wiederbelebung ohne Erfolg. Nach polizeilichen Erkenntnissen liegt ein Fremdverschulden nicht vor.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Nacht, Toilette, See
Quelle: www.ivz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2008 19:13 Uhr von cob060691
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
traurig aber eigenverschulden: Auf Campingplätzen gibt es öffentliche Toiletten, also ist er grundlos zum See gegangen. Aber es ist schon irgendwie komisch, dass heute schon die zweite News geliefert wird, wo sich ein Mann "zu Tode" uriniert hat.
Kommentar ansehen
20.07.2008 19:24 Uhr von emjaybmg
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Tolle Überschrift: Also wollte der garnicht zur Toilette gehen, Frau Newsschreiberin? Nicht alles wo man hinpinkelt ist eine Toilette....
Kommentar ansehen
20.07.2008 19:32 Uhr von cob060691
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@emjaybmg: Er zweckentfremdete quasi den See und benutzte ihn somit als Abort.
Kommentar ansehen
20.07.2008 19:37 Uhr von emjaybmg
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@cob060691: Deshalb wird der See noch lange nicht zur Toilette.
Kommentar ansehen
20.07.2008 19:40 Uhr von cob060691
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@emjaybmg: Deswegen habe ich auch das Wort "Zweckentfremdung" benutzt. Lesen bildet.
Kommentar ansehen
20.07.2008 19:41 Uhr von Jimyp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm hört sich eher nach einem Herzinfarkt oder ähnliches an.
Kommentar ansehen
20.07.2008 19:54 Uhr von emjaybmg
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@cob060691: Wenn lesen bildet, dann lese mal meinen 1. Comment durch. In der Überschrift steht nicht: Mann wollte zum zur Toilette zweckentfremden See gehen, sondern "Mann wollte zur Toilette gehen" Und das ist schlichtweg falsch. Was du mit einem See machst, in dem andre baden, steht garnicht zur Debatte.
Kommentar ansehen
20.07.2008 19:57 Uhr von E-Woman
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@emjaybmg: ist gut, jeder weiß, dass Du bessere News schreibst. Fragt sich nur....
Kommentar ansehen
20.07.2008 19:59 Uhr von emjaybmg
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@E-Woman: Bessere Überschriften....
Kommentar ansehen
20.07.2008 21:22 Uhr von cob060691
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@emjaybmg: Falls du es immer noch nicht verstanden hast: der Mann hat den See als in seiner Sicht Toilette benutzt. Wenn ich in einen Brunnen urinieren würde, würde ich ihn auch als Toilette zweckentfremden. Und ich habe in keinem meiner Kommentare gesagt, dass ich in einen See uriniere.
Kommentar ansehen
20.07.2008 21:44 Uhr von emjaybmg
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@cob060691: Oh Mann, bist du immer noch nicht fertig mit deiner Wortklauberei? Ich sag mal, ok du hast recht. Dann hat das vielleicht mal ein Ende.
Kommentar ansehen
20.07.2008 22:41 Uhr von snake-deluxe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schon komisch: schonma aufgefallen? Wenn man draußen pinkeln muss, tut man das entweder gegen einen Baum, oder wenn ein Gewässer in der Nähe ist und keiner schaut, direkt da rein

^^
Kommentar ansehen
20.07.2008 22:50 Uhr von jsbach
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ emjaybmg: in einem Thread gleich fünf Kommentare, die für die Leserschaft seehr aufschlussreich sind....
Versuchs mal besser im News-Schreiben.

topic

Ich habe vor kurzer Zeit mal eine Zahl gehört, wie viele Deutsche nicht mal Schwimmen können. Erschrecklich.
So wird es dem Mann vermutlich auch ergangen sein, oder er hatte einen über den Durst getrunken...viele Fragen....

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?